Gabri, der Vanille-Engel

...nicht perfekt, aber vollkommen glücklich...

  • Sofort lieferbar
11,90 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Lottes Schutzengel ist zwar nicht ganz perfekt, hilft ihr mit seiner Liebe aber aus mancher schwierigen Situation.
Gabri ist ein richtiger, nicht ganz perfekter Engel mit nur einem Flügel, so dass er nicht fliegen kann, sein Heiligenschein ist etwas zu groß geraten, das Gedankenlesen fällt ihm auch schwer, aber er duftet wunderbar nach Vanille. Am Ostermorgen sieht Lotte ihn auf ihrem Bett sitzen und kann gar nicht glauben, dass er ihr ganz persönlicher Schutzengel sein soll. Engel gibt es doch gar nicht! Aber Gabri begleitet sie nun immer und strahlt eine solche Herzenswärme aus, dass nicht nur Lotte in der Schule keine Angst mehr hat, falsche Antworten zu geben und sich auch nicht mehr vor ihrer bösen, immer schimpfenden Oma fürchtet, sondern auch die Menschen um Lotte herum werden freundlicher. Durch Gabri lernt Lotte, die Dinge mit dem Herzen und der Liebe zu sehen, und so kann sie mit mehr Selbstvertrauen den Herausforderungen ihres Alltags entgegentreten. - Eine unterhaltsame, humorvoll und mit viel Wärme erzählte Geschichte zum Vorlesen und Selberlesen, auch für Erwachsene, die einen Schutzengel wie Gabri brauchen könnten. Gern empfohlen.

Stell Dir vor, es gibt jemanden, der Dich genauso liebt, wie Du bist und der immer bei Dir ist.

Für Lotte ist das nichts Besonderes mehr, denn an Ostern ist ihr Gabri, der Vanille-Engel erschienen. Er hat nur einen Flügel, einen zu groß geratenen Heiligenschein und ist ein sehr schlechter Gedankenleser. Gabri ist nicht perfekt, aber für Lotte ist er vollkommen. Und er duftet auf so eine wundervolle Art nach Vanille, dass jedem, der an ihm schnuppert, ganz warm ums Herz wird.

Ein herzerfrischend fröhliches Buch über einen nicht ganz perfekten, teilerleuchteten Schutzengel für kleine und große Glückssucher ab 6 Jahren.
  • Das könnte Sie auch interessieren