Miles & Niles - Jetzt wird's wild

Der Dein-Spiegel-Bestseller erstmals im Taschenbuch

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 09.06.2020.
8,00 €
inkl. MwSt.

Ist nicht jeder ein bisschen wild?

Miles und Niles, die Meister im Streichespielen, haben Sommerferien! Befreit von allen Schulpflichten, genießen sie in vollen Zügen das süße wilde Leben, erobern die Wälder außerhalb von Yawnee Valley, klettern auf Bäume, entdecken Höhlen und - ja - denken sich höchst kreative neue Streiche aus. Als Barry Barkins Sohn Josh und seine Bewunderer aus dem Drill-Camp die beiden aufspüren, muss sich zeigen, was am Ende des Tages stärker ist: die Macht der geballten Fäuste - oder die Geistesblitze eines entfesselten Trickser-Duos?

John, Jory
Jory John ist Journalist, Coach, Lehrer und Autor von Büchern für Erwachsene und Kinder, u.a. mehrerer erfolgreicher Bilderbücher. Er ist Co-Autor des Bestsellers »Alle meine Freunde sind tot«. Jory John lebt in Oregon.

Barnett, Mac
Mac Barnett ist ein mehrfach preisgekrönter Autor zahlreicher Kinderbücher, darunter die Bilderbücher »Extra Garn« und »Sam und Dave graben ein Loch«, die von Jon Klassen illustriert wurden. U.a. hat er den Caldecott Honor und den Boston Globe-Horn Award gewonnen. Er lebt in Oakland, Kalifornien.

Cornell, Kevin
Kevin Cornell ist Illustrator zahlreicher Kinderbücher, u.a. von zwei Bilderbüchern von Mac Barnett. Er lebt mit seiner Frau und seinem Hund in Philadelphia.

Ernst, Alexandra
Alexandra Ernst wurde für ihre Übersetzungen mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, dem Buxtehuder Bullen und der Ibby Honour List. Sie mag Bücher von Mark Twain, Marie-Aude Murail, Frances Hardinge und die Tibet-Krimis v
on Eliot Pattinson. In ihrer Freizeit gestaltet sie »Shabby Chic«-Möbel. Alexandra Ernst lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter im hessischen Ried.

"Eine wunderbar witzige, charmante und mitreißende Geschichte." Hamburger Morgenpost
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\