Ein heimlicher Weihnachtsgast

  • Sofort lieferbar
13,95 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Angelika  Rockenbach
Buchberatung
Sankt Michaelsbund
Der große Bär freut sich schon riesig auf das erste Weihnachtsfest in seiner neuen Höhle, zu dem er alle Waldtiere eingeladen hat. Als niemand kommt, weil sich alle vor ihm fürchten, ist er furchtbar enttäuscht. Wie es kommt, dass am Ende doch noch alle zusammen in der gemütlichen Bärenhöhle Weihnachten feiern, erzählt dieses warmherzige und fröhlich bunt illustrierte Bilderbuch.

Noch nie hat der Bär Weihnachten gefeiert. Da trifft es sich eigentlich sehr gut, dass er in diesem Jahr glatt den Winterschlaf verpasst. Nun sollen alle Tiere des Waldes zu seinem Fest kommen! Voller Eifer stürzt er sich in die Vorbereitungen: Er schreibt Einladungen, bastelt Strohsterne und schnitzt Anhänger für den Weihnachtsbaum. Dabei bemerkt der Bär gar nicht, dass die anderen Tiere riesige Angst vor ihm haben. Und am Weihnachtsabend sitzt er ganz allein an dem festlich gedeckten Tisch - denkt er zumindest ...

Sabine Straub, geb. 1966 in Fürth, wuchs in Hamburg und Düsseldorf auf. Sie studierte an der Deutschen Kollegschule für Grafik und Design in Athen, wo sie auch heute noch als freiberufliche Illustratorin lebt.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\