Das Kinderbuch zum Gottesdienst

  • Sofort lieferbar
13,95 €
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Bildreiche Hinführung zur Feier der Hl. Messe (nicht nur) für Kinder.
Gerda und Ulrich Harprath stellen eine ansprechende, gut gestaltete und klar gegliederte Hinführung für Kinder zur Feier der Messe zusammen. Sie stellen sich Fragen von Kindern, aber auch mancher Erwachsener, und gehen dem Begriff Gottesdienst nach, dann erläutern sie den Ablauf der Messe, beschreiben die handelnden Personen, die benutzten liturgischen Geräte, stellen sich aber auch dem Kirchenraum in seiner Vielfalt und der Frage nach der Musik im Gottesdienst. Die Texte vermitteln kindgerecht die verschiedenen Sachverhalte und werden durch zahlreiche Fotografien veranschaulicht. Entstanden ist so ein empfehlenswerter Farbbildband, der in Kirchen zum Gebrauch im Gottesdienst ausliegen kann und sich auch gut zur Erstkommunionvorbereitung eignet. - Sehr empfehlenswert!

Die wichtigesten Begriffe rund um die Heilige Messe - ein lang erwartetes, religiöses Sachbuch

Was genau passiert bei einer Messe? Warum heißt sie überhaupt so? Warum wird in den Kelch nicht nur Wein, sondern auch Wasser gegossen? Diese und viele Fragen beantwortet das "Kinderbuch zum Gottesdienst". Hier werden Bedeutung und Ablauf des katholischen Gottesdienstes sowie die dabei verwendeten Geräte erklärt und es werden die Personen vorgestellt, die in einer Messe eine wichtige Rolle spielen. Der Band beschreibt außerdem die wichtigsten Elemente eines Kirchenraumes. Am Schluss steht dann ein eigenes Kapitel über die Kirchenmusik.
Komplizierte theologische Sachverhalte so einfach, klar und nachvollziehbar wie möglich darzustellen, das ist das Ziel von Gerda und Ulrich Harprath. Für Kommunionkinder und Firmlinge, aber auch für Erwachsene, denen theologische Standardwerke zu kompliziert sind.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\