Lorenz ganz allein

  • Sofort lieferbar
6,50 €
inkl. MwSt.

Langsam ermüdete Lorenz die Reise, aber wenn man ein Großer ist, dann kann man nicht alle fünf Minuten seine Meinung ändern.

Schritt für Schritt wagt sich Lorenz Langohr weiter weg von seinem Zuhause und seiner Mutter: Erst über den Zaun, dann hinter den Maronenbaum, und dann gar über den Fluss. "Na gut. Schließlich bist du jetzt groß", bleibt der Mutter nur zu sagen. Lorenz genießt die Freiheit - und kommt sogar mit Kälte und Dunkelheit zurecht, nicht aber mit dem Alleinsein. Er sehnt sich nach seinen Freunden. Wie schön, dass er dabei auf eine Häsin trifft, der es auch so geht.

Anaïs Vaugelade, geb. 1973 in Paris, erregt mit der Art ihrer Bilderbücher Aufsehen ('Eine hinreißende Illustratorin' nannte sie die Frankfurter Rundschau), weil ihr gelingt, was wenigen gelingt: Außergewöhnliche Geschichten zu erzählen, Charaktere zu bilden, Räume zu schaffen und Farben gegeneinander zu setzen.
Mehr von Anaïs Vaugelade

BELTZ
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
6,50 €

Wie unser Körper funktioniert
MORITZ
Gebunden
  • Sofort lieferbar
24,00 €

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis
MORITZ , 2009
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,80 €
  • Das könnte Sie auch interessieren