Glauben ohne Geländer

Ein Gespräch am Rande des Lebens

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Mai 2019.
9,95 €
inkl. MwSt.

Dies ist kein Buch im herkömmlichen Sinn, sondern ein Briefgespräch des Priesters, Ordensmanns und Lehrers Tiemo R. Peters mit einem seiner Schüler über brennende Fragen des Lebens, Glaubens und der Theologie. Die Zeit, die für dieses Gespräch blieb, war durch den nahenden Tod des kranken Lehrers befristet. Somit galt es, ohne Umschweife zur Sache zu reden. Tiemo R. Peters gilt als einer der wichtigsten Theologen des 20. Jahrhunderts. Zeitlebens stand er für einen besonderen Mut zur Wahrheit und damit in Anlehnung an die jüdische Philosophin Hannah Arendt für einen Glauben ohne Geländer, "der die Sehnsucht nicht aufgibt, die im Suchen besteht, nicht im Finden".

Peters, Tiemo R.
1938-2017, Dr. theol., Magister in Sacra Theologia, 1979-2004 Akademischer Rat i.R. an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster.

Neuhaus, Peter
geb. 1964, Dr. phil., Dipl.-Theol. und exam. Krankenpfleger, Hilchenbach Westf.
  • Das könnte Sie auch interessieren