Fitz Fups muss weg

  • Sofort lieferbar
15,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Die zehnjährige Phine gerät in das Wimbli-Land aus dem Bilderbuch ihrer kleinen Schwester und muss es vor einem grausamen Diktator retten.
Immer wieder soll Phine ihrer kleinen Schwester Minnie das Bilderbuch von den bunten Wimblis im Wimbliland vorlesen, und ihr Lieblingskuscheltier Fitz Fups darf zuhören. Als Minnie nach einem Verkehrsunfall im Krankenhaus liegt, muss Phine bei ihrem verzärtelten Cousin Graham bleiben. Frustriert kickt sie Fitz Fups die Kellertreppe hinunter. Doch Minnie braucht ihn im Krankenhaus, und als Phine ihn holen will, stürzt sie die Stufen hinunter und landet in der fantastisch-bunten Welt der Wimblis, bunten Tonnenwesen, die nur in Reimen sprechen, wie in Minnies geliebtem Bilderbuch. Auch Graham taucht dort auf mit seiner Plastikkarotte „Dr. Karotte“, ebenso Minnies lila Plüschelefant Eleanor. Sie merken bald, dass die bunte Wimbliwelt von einem grausamen Diktator beherrscht wird, der Fitz Fups schrecklich ähnlich sieht. Unter seiner Herrschaft verblassen alle bunten Farben der Wimblis, und sie bitten Phine, ihre Welt zu retten. Alle helfen zusammen, Fitz Fups zu besiegen, die Wimbliwelt und seine Bewohner wieder bunt werden zu lassen – und Phine kann Minnie endlich ihren Fuchs ins Krankenhaus bringen, damit sie gesund wird. – Eine wunderbar verrückte, witzige, sprachspielerische und zu Herzen gehende Abenteuergeschichte, allen Büchereien sehr empfohlen.

In dem neuen Kinderbuch ab 9 Jahren von der bekannten Autorin Lissa Evans (Ihre beste Stunde) geht es um Freundschaft, sich seinen Ängsten zu stellen und darum jeden Menschen so zu akzeptieren, wie er ist. Denn jeder hat Stärken und Schwächen! Ein Plädoyer für Gleichberechtigung und Partizipation.

Phine fällt durch die Kellertreppe in ein Land voller merkwürdiger bunter Bewohner, die von einem missmutigen Herrscher unterdrückt werden und damit mitten in ein spannendes Abenteuer. Denn der Unterdrücker Fitz Fups ist nicht nur groß, rot und schlecht gelaunt, sondern erinnert sie auch stark an das Lieblingskuscheltier ihrer kleinen Schwester.

Um wieder nach Hause zu kommen, muss sie einen Weg finden, das Rätsel um die Prophezeiung zu lösen und das Land zu befreien. Zusammen mit ihrem nervigen Cousin, einer sprechenden Plastikkarotte und einem Plüschelefanten mit einem Hang zur Dramatik stürzt Phine sich in ein verrücktes und fantastisches Abenteuer.

Denn eins ist klar: Fitz Fups mu
ss weg und das so schnell wie möglich!

Lissa Evans hat einen turbulenten, witzigen und tiefgründigen Kinderroman geschrieben, der alles hat, um ein Kinderbuchklassiker zu werden!

Evans, Lissa
Lissa Evans kommt aus einer Familie von Leseratten und hat die meiste Zeit ihrer Jugend in der Bücherei verbracht. Sie arbeitete vier Jahre als Ärztin, bevor sie nach Zwischenstationen beim Radio und Fernsehen schließlich zum Schreiben kam. Ihre Kinderbücher wurden mehrfach für den Costa Award und die Carnegie Medal nominiert. Sie lebt mit ihrer Familie im Norden von London und liest immer noch für ihr Leben gern.

"..skurril, spannend...und voller literarischer Anspielungen."
Susanne Wengeler, Buchmarkt
Mehr von Lissa Evans

MIXTVISION
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
10,00 €

MIXTVISION
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
10,00 €

Roman
LIST TB. , 2016
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
9,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren