Die Geschichte von Sankt Martin

Mit den Liedern "Ich geh mit meiner Laterne" und "Laterne, Laterne"

  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im 3. Quartal 2019.
7,95 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Liebevoll illustriertes Kleinkinderbuch über einen berühmten Heiligen.
Nur wenige Heilige haben auch schon bei kleinen Kindern einen so hohen Status wie der heilige Martin, schon allein wegen der beeindruckenden Laternenumzüge an seinem Festtag. Die Geschichte dahinter kennen die meisten allerdings vermutlich maximal bis zur bekannten Mantelteilung mit dem Bettler. Das wunderschön gestaltete Bilderbuch mit seinen bunten Illustrationen geht aber darüber hinaus in einfachen, kindgerechten Sätzen auf das Leben Martins ein, der als Vorbild der Nächstenliebe und Bescheidenheit dargestellt wird. Die letzten Doppelseiten des Büchleins sind den beiden wohl bekanntesten Liedern des Martinsfestes gewidmet, die mit Text, Noten und Akkorden zum gemeinsamen Singen einladen. Ein rundum gelungenes Papp-Bilderbuch zum Vorlesen, das breit zu empfehlen ist.

Jedes Jahr am 11. November feiern Kinder mit Laternenumzügen den Martinstag und erinnern sich an den heiligen Martin, der seinen Mantel mit einem frierenden Bettler teilte. Doch wer war dieser Mann? In einfachen Worten und bunten Bildern wird hier die Legende von Sankt Martin für die Kleinen nacherzählt.
Mit den zwei beliebten Liedern Ich geh mit meiner Laterne und Laterne, Laterne .

Dieses Pappbilderbuch mit Glitzer auf ausgewählten Seiten ist das ideale Geschenk zum Martinstag für Kinder ab 2 Jahren . Es schildert mit wenigen Worten das Leben des heiligen Martin und erklärt, warum wir jedes Jahr den Martinstag feiern. Mit liebevollen Bildern von Regine Altegoer.

Benn, Amelie
Amelie Benn wurde 1974 in Süddeutschland geboren. Während ihres Studiums lebte sie zeitweise in Nepal, Israel und England. Dort besuchte sie viele magische Orte und sammelte Ideen für ihre Geschichten. Heute lebt Amelie Benn mit ihrer Familie in der Schillerstadt Marbach.

Altegoer, Regine
Regine Altegoer wurde 1963 in Bonn geboren. Sie studierte Grafikdesign mit dem Schwerpunkt Buchillustration in Münster. Danach arbeitete sie in einer Frankfurter Werbeagentur. 1992 machte sie sich selbstständig.Nach ein paar Jahren als freie Illustratorin für die Werbung illustriert sie mittlerweile schwerpunktmäßig Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage. Sie lebt in Frankfurt am Main.
Mehr von Amelie Benn

1. Klasse. Mit tollen Stickern zum Sammeln!
LOEWE VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
7,95 €

zum Vorlesen ab 2 Jahre
LOEWE VERLAG
Pappbilderbuch
  • Sofort lieferbar
7,95 €

LOEWE VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
7,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren