Die Geheimnisse von Oaksend - Die Monsterprüfung

  • Sofort lieferbar
13,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Bücherscout Aaron 
borro medien-Bücherscout
Robin lebt in Oaksend, einer Stadt, in der es eine Verbindung zur Welt der Monster gibt. Als plötzlich ein Schutzmonster bei ihm auftaucht, freut er sich sehr. Aber es gibt nicht nur freundliche Monster in der Stadt …
Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es ist an einigen Stellen ziemlich lustig, an anderen auch ziemlich spannend. Spannend ist es beispielweise, als die beiden von bösartigen Monstern, den Ratzen, gefangen genommen werden. Ich hoffe, dass eine Fortsetzung erscheint.  
 

Robin & Melvin - zwei Freunde wie Monsterspucke und Hortensiensaft

Robin kann es nicht fassen, als eines Nachts Melvin vor ihm steht. Ein echtes Monster, mitten in seinem Zimmer! Und er selbst hat es gerufen! Als angehendes Schutzmonster (Warmblut, Europäisch-Langhaar, Blue Tabby) ist es Melvins Aufgabe, seinen Schützling vor Unheil jeder Art zu bewahren. Und das hat Robin auch dringend nötig. Nur was, wenn die bekannte Welt plötzlich aus den Fugen gerät? Mit seinem Hatchpatch, einer Art magischem Expresstunnel, schafft es Melvin, seinen Freund zunächst in Sicherheit zu bringen. Doch Melvin ist nicht das einzige Monster in Oaksend und nicht alle Monster kommen in guter Absicht ...

Oaksend ist ein magischer Ort. Unweit der kleinen Stadt, beim alten Druidenstein, gibt es laut einer Sage eine Verbindung zwischen der Menschenwelt und der Mentora, der Welt der Monster. Robin ahnt davon nichts, bis er eines Tages aus Versehen einen Notruf absetzt und damit das Tor öffnet zu einem Kosm
os erstaunlicher Kreaturen und dunkler Geheimnisse, wie er sie bislang nur aus seinen Träumen kannte.

Martin, Andrea
Andrea Martin hatte schon als Kind den Verdacht, dass hinter den Dingen viel mehr steckt, als allgemein behauptet wird. Sie wuchs in den USA, Österreich und Deutschland auf. Nach einer Ausbildung zur Grafikerin gründete sie 1995 eine Fachagentur für Medizin und Kommunikation, wo sie als Art-Direktorin, Grafikerin und Illustratorin arbeitet und Marketingstrategien für Kunden aus der Medizin- und Pharmabranche entwickelt. »Die Geheimnisse von Oaksend« ist ihr fantastisches Debüt.

Meinzold, Max
Max Meinzold, geboren 1987, ist freischaffender Grafikdesigner und Illustrator. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Science-Fiction, Fantasy und der Kinder- und Jugendliteratur. Für seine moderne, innovative Buchgestaltung wurde er bereits für zahlreiche Preise nominiert. Er lebt und arbeitet in München.

"Über Monster ist schon viel geschrieben worden, aber Andrea Martin hat sich viele lustige Details einfallen lassen. Am Ende wünscht man sich ein eigenes Schutzmonster." GEOlino
Mehr von Andrea Martin

CBJ , 2019
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 28.10.2019.
13,00 €

MP3 Format, Lesung. Gekürzte Lesung. 300 Min.
CBJ AUDIO
CD
  • Sofort lieferbar
12,99 €

Der Bruder Augusts des Starken
TAUCHAER VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\