Tante Linas Kriegskochbuch

Erlebnisse einer ungewöhnlichen Frau in schlechten Zeiten

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 28.02.2020.
12,95 €
inkl. MwSt.

Lebendiges Geschichtsbuch, unterhaltsames Geschichtenbuch und benutzbares Kochbuch in einem - die Neuausgabe
eines ungewöhnlichen Bestsellers

Warum ich dieses Buch verlege?

Es war der erste Bestseller im jungen Eichborn Verlag, erschien bei rororo und immer wieder in neuen Ausgaben - weil es ein verdammt gutes und unverwechselbar originelles Buch ist. In all den Jahren - der Verkauf war beständig, wo es angeboten wurde. Jetzt also als Paperback.

Jenseits jeglichen Anpassertums bewältigte Tante Lina den Kriegsalltag. Sie ist eine fabelhafte Überlebensfigur, lebt uns,
ganz unheroisch, beispielhafte Mitmenschlichkeit vor und behält den aufrechten Gang. Die Geschichten setzen sich zu einem
Roman zusammen. Parallel dazu wird die Lage des Krieges und der Versorgung der Bevölkerung geschildert. Zahlreiche Fotos und Faksimiles machen den "Alltag der Nation" anschaulich. Es ist einfach toll, wie Tante Lina mit ihrer Nazi-Verwandtschaft umgeht, einen Kommunisten versteckt, zum Hamstern a
ufs Land fährt, schwarz schlachtet, zum Kindergeburtstag und zur Kriegsweihnacht mit Einfallsreichtum Festessen bereitet ...
Die über 150 Rezepte erzählen auf ihre Art vom Überleben. Und sie liefern, gerade in ihrer Einfachheit mit Zutaten der Region, tatsächlich Anregungen für heutiges Kochen.

Rainer Horbelt, 1944 in Wismar geboren, studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte, machte eine Ausbildung zum Schauspieler und studierte er an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Er war Lektor für Fernsehspiel des Bayerischen Rundfunks, führte Regie bei zahlreichen Fernsehspielen und Dokumentationen und lehrte Medienwissenschaft in München, Köln, Dortmund und Berlin. Er lebte zuletzt an der portugiesischen Algarve und starb 2001 in Albufeira. Rainer Horbelt schrieb erzählerische Werke, viele gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Sonja Spindler, auch Sachbücher, Reiseführer, Rundfunkfeatures und Drehbücher.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\