Killer's Choice

Roman

  • Sofort lieferbar
22,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Ex-Marine Jack Dana wird von Unbekannten bedroht und muss um das Leben seiner Freundin fürchten.
Der Ex-Marine Jack Dana könnte gar nicht glücklicher sein: Seine Bücher werden zu Bestsellern, Abner Brown, sein größter Feind, hat sich das Leben genommen und er ist mit der hübschen Anwältin Heidi zusammen. Zudem hat er einen vorzüglichen chinesischen Koch, der gleichzeitig als Hausmeister, Freund, Ratgeber und Leibwächter fungiert. Doch dann werden sein Freund Simon und dessen Frau ermordet. Jack glaubt, dass dieser Doppelmord eine Botschaft an ihn ist, ist Brown doch nicht ganz freiwillig aus dem Leben geschieden. Als plötzlich seltsame Texte auf seinem Laptop erscheinen und ihn zu einem grausamen Spiel auffordern, nimmt er die Herausforderung an. Um Heidis Leben zu retten, setzt er sein eigenes aufs Spiel. - Der preisgekrönte Autor von Romanen, die gesellschaftliche Entwicklungen beleuchten, hat 2015 mit "Zeig dich Mörder" (BP/mp 15/371) ins Thriller-Fach gewechselt - was in diesem Fall nicht gut gegangen ist. Zu viele Zufälle, unscharf gezeichnete Figuren und Szenen und vor allem völlig überzogen ausführlich und brutal geschilderte Mord- und Folterszenen. Keine Empfehlung.

Ex-Marine und Bestsellerautor Jack Dana könnte eigentlich ein ruhiges Leben führen: Er hat seinen Erzfeind Abner Brown zu Fall gebracht, ist glücklich liiert mit der schönen Anwältin Heidi Krohn und hat gerade begonnen, sein neues Buch zu schreiben. Doch dann werden sein Freund Simon Lathrop und dessen Frau auf brutalste Weise ermordet. Jack vermutet sogleich, dass die Tat mit Abner Brown in Verbindung stehen könnte, schließlich hatte Lathrop Jack geholfen, Abner zu Fall zu bringen. Als dann auch noch sein Laptop gehackt und er massiv bedroht wird, besteht für Jack kein Zweifel mehr daran, dass hier einer Abners Tod rächen will - jemand, der Abner sehr nahegestanden haben muss. Er nimmt die Herausforderung an, um Heidis und sein eigenes Leben zu retten, und gerät in große Gefahr ...
Louis Begleys neuer Roman verstrickt den Leser tief in die Machenschaften eines international agierenden Syndikats gewissenloser Gangster.

Begley, Louis
Louis Begley, 1933 in Polen geboren, arbeitete bis 2004 als Anwalt in New York. Als Schriftsteller wurde er mit seinem Roman Lügen in Zeiten des Krieges weltweit bekannt. Seine Bücher wurden in 18 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet.

Krüger, Christa
Christa Krüger übersetzte u.a. Werke von Louis Begley, Penelope Fitzgerald und Richard Rorty. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

"Ein Meister im Sezieren des amerikanischen Charakters."
The Washington Post 13.05.2019
Mehr von Louis Begley

Roman. Deutsche Erstausgabe
SUHRKAMP , 2016
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
16,99 €

Roman
SUHRKAMP
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
9,99 €

Roman
SUHRKAMP
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
10,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\