Die Stille des Todes, 2 MP3-CD

MP3 Format, Lesung. 600 Min.

  • Sofort lieferbar
19,95 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
 der Jury "Hörbuch des Monats"
In der Kathedrale der baskischen Hauptstadt Vitoria werden die Leichen zweier Menschen entdeckt, getötet durch Bienenstiche und in einer eigenartigen Haltung „arrangiert“.  Der Fall bereitet Inspector Unai Ayala, von seinen Freunden „Kraken“ genannt, heftiges Kopfzerbrechen, er befürchtet, dass diesem Doppelmord weitere folgen werden, denn die makabre Vorgehensweise ist die exakte Kopie einer Mordserie, die die Stadt 20 Jahre zuvor in Angst und Schrecken versetzte. Der berühmte Fernsehjournalist Tasio Ortiz wurde damals anhand von eindeutigen Indizien überführt und scheidet somit als Schuldiger aus.
Obwohl Ortiz seine Strafe in strenger Isolationshaft absitzt, gelingt es ihm, Ayala eine Nachricht zukommen zu lassen, in der er seine Hilfe bei der Aufklärung anbietet. Gleichzeitig kursieren auf Twitter mit zunehmender Frequenz Kommentare unter dem Hashtag „Kraken“, die darauf hindeuten, dass jemand aus dem engsten Umfeld des Inspectors dessen Ermittlungen auf Schritt und Tritt verfolgt und Informationen an Presse und Öffentlichkeit weitergibt.
Eva García Sáenz hat den ersten Fall für ihren Ermittler Unai Ayala besonders wendungsreich und unvorhersehbar konstruiert. Sie mischt das ernste und düstere Geschehen mit vielen Rückblenden in die Lebensgeschichten der Protagonisten und bindet die baskische Stadt mit all ihren Festen und Bräuchen geschickt in den Plot ein.  Uve Teschner, Experte für spannende Storys, behält im personenreichen Plot den Überblick und führt die Hörer und Hörerinnen sicher bis zum überraschenden Schluss.
(Susanne Steufmehl, Buchberatung Sankt Michaelsbund)

Eine Stadt ist in Angst. Ein junges Paar wurde in der Kathedrale gefunden, völlig nackt, in einer Umarmung umfangen, tot. Der Fall weckt schreckliche Erinnerungen an eine Serie von Verbrechen, die zwanzig Jahre zuvor die baskische Stadt Vitoria in Atem hielt. Damals gab es fünf Doppelmorde an historisch bedeutsamen Orten der Stadt - alle Paare waren auf die gleiche Weise arrangiert wie die Toten in der Kathedrale. Der Ermittler Ayala alias Kraken und seine Kollegin Ruiz de Gauna stehen vor einem Rätsel. Denn für die Verbrechen von damals sitzt Tasio Ortiz de Zárate, ein einst renommierter Archäologe, im Hochsicherheitstrakt des Gefängnisses. Wurde er unschuldig verurteilt? Er bietet Ayala seine Mithilfe an, den Täter zu finden. Doch der Ermittler traut dem Mann nicht.

García Sáenz, Eva
Eva García Sáenz stammt aus Vitoria im Baskenland, wo auch ihre Bücher spielen. Der erste Band ihrer Krimiserie mit Inspector Ayala - alias Kraken - schaffte es ganz nach oben auf die spanische Bestsellerliste und machte sie mit einem Schlag berühmt. Auch die folgenden zwei Bände gelangten direkt auf Platz 1 der spanischen Sellerlisten. Die drei Bände haben sich bis heute über eine Million Mal in Spanien verkauft, die Bücher werden in viele Sprachen übersetzt. "Die Stille des Todes" wird mit Javier Rey fürs Kino verfilmt, eine Serie ist in Planung.

Teschner, Uve
Uve Teschner hat mit seiner wandelbaren Stimme bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen. Er ist nicht nur ein fesselnder Erzähler, sondern auch ein lebhafter Gestalter, der die unterschiedlichsten Charaktere verkörpern kann.
Mehr von Eva Garcia Saenz

Thriller
FISCHER SCHERZ
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
15,00 €

MP3 Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe. 750 Min.
ARGON
CD
  • Sofort lieferbar
19,95 €

Thriller
FISCHER SCHERZ
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
15,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\