Das Spiel der Dämonenjäger

  • Sofort lieferbar
15,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

"Wer wird Dämonenjäger" - das Spiel um drei wichtige Prüfungen, die den Dämonen den Garaus machen sollen.
Die Dämonen sind wieder los und treiben ihr Unwesen im Königreich Dahinter. Und wer kommt für die Lösung des Problems am besten in Frage? Prinzessin Kiranmala. Eines Abends erreicht die jugendliche Prinzessin durch das Fernsehen eine persönliche Nachricht, in der sie um Hilfe gebeten wird. Um das Königreich befreien zu können, muss sie drei Prüfungen im Rahmen eines Wettbewerbs in der Gameshow "Wer wird Dämonenjäger?" bestehen. Als Preis winkt nicht nur die Befreiung der Bevölkerung von den Dämonen, sondern auch die Aushändigung wertvoller Edelsteine. Unter ihnen der berühmte "Chintamoni-Berührungsstein, der Wünsche erfüllt und ein langes Leben beschert". Kiranmala entspricht so gar nicht dem Bild einer herkömmlichen Prinzessin. Sie ist vielmehr eine junge Rebellin mit Mut im Herzen. So schnell macht man ihr nichts vor. Aufgeweckt und klug stellt sie sich der Aufgabe und taucht erneut in die andere Welt voller Abenteuer ein. Dort trifft die Prinzessin auf die Prinzen Lal und Neel, die sie bereits im ersten Teil der neuen Reihe rund um Dämonen, Monster und Magie kennenlernte. Diese Geschichte knüpft an Teil eins "Das Geheimnis der Schlangenkönigin" an und beschert wieder einmal eine Reise in die indische Mythologie. Zahlreiche Figuren und Weisheiten aus verschiedenen bengalischen Märchen und Sagen finden Verwendung und werden für die Geschichte modifiziert. Ein wirklich guter Ansatz, fremdländische Kulturen in diesem Format eine Bühne zu geben. Das Lesen des Buches gestaltet sich, trotz des Glossars am Ende, zuweilen recht schwierig. Eine Vielzahl unbekannter Namen und Wörter, die manches Mal verwirren.Ein fantasievoll buntes Werk, das nicht selten kreativ chaotisch ist und den roten Faden verblassen lässt.

Weltenretterin in Sari und Silberglitzer-Springerstiefeln

Kiran ist sauer. Da rettet sie als frischgebackene indische Prinzessin mal eben ein Paralleluniversum und kaum sitzt sie wieder in der Highschool, herrscht Funkstille bei ihren Freunden aus der anderen Dimension. Dann taucht ausgerechnet die mächtig stinkige Dämonenkönigin auf, Kiran kriegt einen Notruf via Intergalaxie-TV und somit ist glasklar: Ihre Magie wird gebraucht! Kiran muss zurück und das Universum retten - schon wieder. Denn eine galaktisch-gruslige Gameshow bringt alles aus dem Gleichgewicht. Und jeden in Gefahr.

Band 2 der Serie "Kiranmalas Abenteuer". So abenteuerlich-abgedreht, so Bollywood-bunt und so schnoddrig-cool wie DAS GEHEIMNIS DES SCHLANGENKÖNIGS!

DasGupta, Sayantani
Sayantani DasGupta wuchs mit Geschichten über mutige Prinzessinnen, blutrünstige Rakkhosh und fliegende Pakshiradsch-Pferde auf. Sie ist eigentlich Kinderärztin, lehrt aber an der Columbia University. Wenn sie nicht schreibt, schaut sie mit ihren Kindern Kochshows an und beschützt ihren schwarzen Labrador vor allem, was ihm Angst macht, z.B. Plastiktüten. Sie gehört der Gruppe »We Need Diverse Books« an. Mehr über sie gibt es auf www.sayantanidasgupta.com und auf Twitter @sayantani16.

Haefs, Gabriele
Gabriele Haefs wurde in Wachtendonk am Niederrhein geboren. Sie studierte Skandinavistik, promovierte im Fach Volkskunde und übersetzt unter anderem aus dem Englischen, dem Norwegischen, dem Dänischen und Schwedischen. Für ihre Übersetzungen hat sie zahlreiche Preise erhalten, darunter den Deutschen Jugendliteraturpreis, den Willy-Brandt-Preis und den Hamburger Literaturförderpreis. 2008 erhielt sie den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für das Gesa
mtwerk. Gabriele Haefs lebt in Hamburg.
Mehr von Sayantani DasGupta

4 CDs, Lesung. CD Standard Audio Format. Gekürzte Ausgabe. 300 Min.
SILBERFISCH
CD
  • Sofort lieferbar
15,00 €

CARLSEN
Gebunden
  • Sofort lieferbar
15,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\