So viel Müll!

Wie du die Umwelt schützen kannst. Mit einem Vorwort der NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

  • Sofort lieferbar
12,95 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Bildersachbuch über Umweltschutz und Müll.
Viele Dinge, die zu unserem täglichen Leben gehören, wandern nach Gebrauch in den Müll. Aber was geschieht dann? In Form von Grafiken, kleinen Textblöcken und Diagrammen wird in dem Sachbuch erklärt, wie wir mit dem Müll umgehen: Müllverbrennung, Mülldeponie, Wiederverwertung, Kompostierung oder Export nach Asien und Afrika. Die Probleme sind groß, denn der Müll kann die Erde, die Luft und die Meere verseuchen und kennt keine Grenzen. Oft leiden Menschen unter Abfällen, die sie nicht selbst verursacht haben. Mit anschaulichen Vergleichen versucht das Buch, die Zahlen zu vermitteln, z.B. liegt die größte Mülldeponie in Indonesien und ist 160 Fußballfelder groß. Neben dem Müll geht es auch um Natur- und Tierschutz und Anregungen, wie man Müll vermeiden und aktiv für den Umweltschutz eintreten kann. - Es ist schwer, ein so komplexes Thema zu erfassen. Manches in dem Buch ist dann zwar griffig formuliert, aber zu vereinfachend "92% der Menschen atmen dreckige Luft" oder angstmachend "Im Jahr 2050 schwimmen in den Meeren mehr Plastikteile als Fische". Wie und wann man Kinder mit diesen kaum vorstellbaren Fakten konfrontieren sollte, ist eine pädagogische Herausforderung für Kindergärten und Schulen.

Umwelt-Buchtipp der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V.!

Umweltschutz für Kinder:
Wie viele Jahre braucht ein Plastikstrohhalm, um zu verrotten? Woraus besteht unser Haushaltsmüll? Dieses Buch klärt auf über Themen wie Klimawandel, Naturschutz und erneuerbare Energien . Zahlen und Fakten - in leicht verständlichen Infografiken aufbereitet - sowie anschauliche Abbildungen führen Kinder an wichtige Umweltthemen heran und zeigen den jungen Naturschützern, wie sie Müll vermeiden können. Mit Vorwort von NAJU, der Naturschutzjugend des NABU!

Die Umwelt schützen - so geht's:
Unser Planet ertrinkt in Müll, aber es ist nicht zu spät, ihn zu retten! Von Mikroplastik und riesigen Plastikinseln in unseren Meeren über die Müllkinder in Indien und anderen Ländern bis hin zu Initiativen gegen Plastik und Tipps, wie sich der eigene Konsum reduzieren lässt - das Buch sensibilisiert Kinder für das wichtige Thema Umwelt. Die Tierärztin und Autorin dieses Buches Dr. Jess Fren
ch ist unter den Top 50 der "BBC Wildlife Conservation Heroes" und zeigt aufgeweckten Kindern Tipps und Tricks, wie sie im Alltag zum Umweltschutz beitragen können.

Kinderbuch zu Naturschutz - Buchinhalte auf einen Blick:
In diesem Kindersachbuch werden komplexe Umweltthemen mit Illustrationen und Fotos kindgerecht aufbereitet. Eine kleine Erde begleitet die jungen Leser durch die folgenden Kapitel:
- Umweltverschmutzung.
- Ressourcen unserer Erde.
- Klimawandel.
- Erneuerbare Energiequellen.
- Plastik.
- Lebensmittel- und Wasserverschwendung.

Das Thema Umweltschutz spannend und kindgerecht aufbereitet - ein absolutes Must-Have für alle jungen Naturliebhaber und engagierten Umweltschützer!
Dieses Buch ist bei Antolin.de verfügbar.

French, Jess
Die Tierärztin Dr. Jess French ist nicht nur Autorin verschiedener Kinderbücher, sondern auch Moderatorin der sehr erfolgreichen UK-Kinderserie Minibeast Adventure with Jess. Außerdem hat sie bereits als Wildtierexpertin für verschiedene Formate von CBBC, BBC und Sky vor der Kamera gestanden. Das BBC Wildlife Magazine hat sie zu einer der Top 50 conservation heroes ernannt.
Mehr von Jess French

KNESEBECK , 2020
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 24.09.2020.
18,00 €

Das große Kompendium der ausgestorbenen Tiere
KNESEBECK
Gebunden
  • Sofort lieferbar
18,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\