Heilige Nacht

Eine Weihnachtslegende

  • Sofort lieferbar
9,00 €
inkl. MwSt.

In Reimform erzählt Ludwig Thoma in bayerischer Mundart die Weihnachtsgeschichte nach Lukas. Das biblische Geschehen verlegt er kurzerhand ins tief verschneite Oberbayern. Auch hier sind, wie in Bethlehem, die Reichen abweisend und hartherzig. Einzig die einfachen Leute begreifen das Wunder der heiligen Stunde. Eine Weihnachtslegende, die neben vielen anderen auch Oskar Maria Graf begeisterte: "Es mag mir vielleicht als Rührseligkeit ausgelegt werden, wenn ich gestehe, daß ich die 'Heilige Nacht' beim Lesen so empfinde, als säße ich als Kind wieder daheim in der warmen Stube und sähe all das Göttliche dieser Legende so menschlich und geheimnisvoll, als wär's etwas, das jedem von uns geschehen könnte."

Thoma, Ludwig
Ludwig Thoma, 1867 in Oberammergau als Sohn eines Försters geboren, war zunächst als Rechtsanwalt tätig, wurde um die Jahrhundertwende Redakteur beim »Simplicissimus« und lebte ab 1907 bis zum seinem Tod 1921 als freier Schriftsteller am Tegernsee. Durch seine Romane, Theaterstücke und Erzählungen ist er weit über Bayern hinaus bekannt geworden.
Mehr von Ludwig Thoma

Ungekürzte Lesung mit Gustl Bayrhammer (1 mp3-CD), Lesung. 396 Min.
DER AUDIO VERLAG, DAV , 2020
CD
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 18.09.2020.
10,00 €

RECLAM, DITZINGEN
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
5,40 €

Eine Weihnachtslegende
MZ BUCHVERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
6,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\