Wie ein Leuchten in tiefer Nacht, 2 MP3-Cds

Gekürzte Ausgabe, Lesung. 560 Min.

  • Sofort lieferbar
19,95 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Für Alice wird der Umzug von England nach Kentucky zu einer großen Herausforderung.
Alice lebt 1937 in England. Ihr Leben erscheint ihr grau, die Familie wacht über allem, lediglich die Besuche der Gottesdienste sind erlaubte Abwechslung. Der Amerikaner Bennett Van Cleves, auf Missionsarbeit in Europa, erscheint Alice wie ein Ritter auf weißem Pferd. Sie nimmt seinen Heiratsantrag unverzüglich an und folgt ihrem Mann in die Berge Kentuckys. Hier lebt das junge Ehepaar im Haus des Schwiegervaters, der die Familie mit harter Hand regiert. Als Alice sich in der "Satteltaschen-Bücherei" engagieren möchte, ist ihr Schwiegervater dagegen. Der alte Herr findet es unmöglich, allen Menschen, gleich welchen Geschlechts, gleich welcher Hautfarbe, Zugang zu Bildung und Literatur zu ermöglichen. Alices Freundschaft mit Margery OHare führt zu einem Eklat, der das Leben der Frauen auf den Kopf stellt. Leider wirkt die Geschichte manchmal sehr vorhersehbar und eindimensional in der Farbgebung: da gibt es verständnisvolle Männer, unbelehrbare Machos und toughe Frauen, die sich diesen Männer entgegenstellen. Sprecherin Luise Helm erzählt die Geschichte jedoch sehr überzeugende, unterstreicht die Parts, in denen es um das Einstehen für sich selbst geht. Der historisch belegbare Hauptplot um die "Packhorse Library" ist eine sehr gute tragende Story und man spürt, dass die Autorin sich vor Ort in Kentucky von der Arbeit der Bibliothekarinnen ein Bild machte. Insgesamt bietet der Roman gute leichte Unterhaltung, die breite Hörerschaft finden wird. Das Hörbuch kann auch schon kleinen Büchereien als sehr gute Bestandsergänzung empfohlen werden.

Nach dem sensationellen Erfolg der Romane um Louisa Clark ("Ein ganzes halbes Jahr", "Ein ganz neues Leben", "Mein Herz in zwei Welten") endlich der neue große Roman von Bestsellerautorin Jojo Moyes. Zeitgleiches Erscheinen mit der englischen Originalausgabe im Oktober 2019.
Ein bewegender, auf historischen Tatsachen beruhender Roman über eine Gruppe mutiger Frauen im ländlichen Kentucky der 1930er Jahre.
Eine Feier des Lesens und der Freundschaft. Eine große Liebesgeschichte. Ein Hörbuch, das Mut macht.

Moyes, Jojo
Jojo Moyes hat Journalistik studiert und für die Sunday Morning Post in Hongkong und den Independent in London gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf dem Land in Essex. Mit ihrem Roman "Ein ganzes halbes Jahr", der in Hollywood verfilmt wurde, gelang ihr international der Durchbruch - auch in Deutschland stand der Roman wochenlang auf Platz 1 der Bestsellerliste.

Helm, Luise
Luise Helm spielte u.a. in "Polizeiruf" und "Tatort" mit und ist bekannt als die deutsche Stimme von Scarlett Johansson. Ihre einfühlsamen Lesungen der Romane von Jojo Moyes sind allesamt Hörbuch-Bestseller.
Mehr von Jojo Moyes

Roman
ROWOHLT TB. , 2020
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 07.04.2020.
16,00 €

Gekürzte Ausgabe, Lesung. 540 Min.
ARGON , 2020
CD
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 07.04.2020.
19,95 €

MP3 Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe. 626 Min.
ARGON
CD
  • Sofort lieferbar
10,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\