Wenn der Frühling kommt

Ein Abenteuer mit Matz, Fratz und Lisettchen

  • Fehlt, da der Verlag derzeit nicht liefern kann.
15,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Drei Eichhörnchen folgen dem Weg des Wassers und entdecken, was mit dem Schnee passiert, wenn der Frühling kommt.
Die Wintertage sind vorbei. Die drei neugierigen Eichhörnchen Matz, Fratz und Lisettchen machen sich auf den Weg, um zu sehen, wie aus Schnee Wasser wird. Das hat ihnen nämlich ihr Eichhörnchenvater vorgeschlagen. Zunächst schauen sie sich noch den glänzenden Schnee an. Da entdecken sie plötzlich einen kleinen Bach. Sie laufen ihm hinterher und sehen, dass der Bach immer breiter wird. Als ein Baumstamm vorbeischwimmt, hüpfen alle drauf und treiben auf einen großen See. Die drei fragen sich, ob das wirklich alles Schnee war. Doch plötzlich sind sie sehr verloren auf dem großen Wasser. Dank der Hilfe von Enten gelangen die drei Abenteurer wieder sicher an Land. Zusammen mit ihren Eltern machen die Eichhörnchen ein Picknick und erzählen von ihren Abenteuern. - Ein wunderschönes Bilderbuch über den Frühling, der den Schnee schmelzen lässt und drei Eichhörnchen eine abenteuerliche Entdeckungstour ermöglicht. Bunte Bilder und ein gereimter Text runden das sehr gelungene und empfehlenswerte Buch ab.

Alle warten auf den Frühling. Wenn die kalten, grauen Tage des Winters vergehen und sich die ersten Blumen und Blätter in der Natur zeigen, treibt es auch die Eichhörnchen Matz, Fratz und Lisettchen nach draußen. Das Abenteuer beginnt, als sie einen schwimmenden Baumstamm entdecken. Auf diesem kann man wunderbar eine Floßfahrt machen.
Eine fröhliche Frühlingsgeschichte des japanischen Meisters der Kinderbuchillustration Kazuo Iwamura.
Rose Pflock hat die Geschichte in vergnügliche Reime gesetzt.

Iwamura, Kazuo
Kazuo Iwamura, geboren 1939 in Tokio, ist einer der bekanntesten japanischen Bilderbuchkünstler. Sein Werk wurde mehrfach ausgezeichnet. Kazuo Iwamura lebt in Tochigi, Japan. Dort befindet sich auch sein Museum für Bilderbuchillustration. Es steht auf einem Hügel namens Ehon-no-Oka. Das heißt auf Japanisch Bilderbuchhügel.

Pflock, Rose
Rose Pflock wurde 1929 in Reichenau, Oberlausitz, Deutschland, geboren. Sie war nach ihrem Gesangsstudium mehrere Jahre als Sängerin an verschiedenen Theatern tätig. Sie heiratete einen Cellisten und hat zwei Söhne. Rose Pflock schreibt seit Langem Texte für Kinder. Besonders gerne und gut schreibt sie Reime.
Mehr von Kazuo Iwamura

Sieben kleine Mäuse fahren durch den Wald
NORDSÜD VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
15,00 €

Mit Matz, Fratz und Lisettchen
NORDSÜD VERLAG , 2017
Gebunden
  • Sofort lieferbar
22,00 €

NORDSÜD VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
15,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\