Unglaublich wild und wunderbar

  • Sofort lieferbar
15,00 €
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Angelika  Rockenbach
Buchberatung
Sankt Michaelsbund

Eine zufällige Leseentdeckung, die schnell zu einem Lieblingsbuch wurde: Annie, die nach einer Erkrankung häufig auf einen Rollstuhl angewiesen ist, würde alles tun, um der Einengung durch die überfürsorgliche Mutter zu entkommen und endlich ein unabhängiges Leben führen zu können. Mit bewundernswerter Kraft und unbändigem Willen kommt die mutige junge Frau ihrem Ziel immer näher. Aber wie soll sie mit der Zuneigung zum überschwänglichen und herzensguten Fab umgehen, wenn sie in ihrer Freiheitsliebe jede engere Beziehung ablehnt?


Annie kann es kaum erwarten, endlich mit dem College anzufangen. Die tägliche Zugfahrt dorthin nimmt sie gern in Kauf, wenn sie so ihrer allzu besorgten Mutter entkommt. Voller Begeisterung stürzt sie sich in ihr neues Leben und alles, was dazugehört. Sich zu verlieben steht nicht besonders weit oben auf ihrer Liste. Anders bei Fab, der gleich am ersten Tag in Annies Englischkurs auftaucht: sehr groß, sehr überschwänglich und sofort Hals über Kopf in Annie verliebt. Doch die hält ihn erst einmal auf Abstand. Erst einmal.

Eine Liebesgeschichte, die mitten ins Herz zielt.

McLachlan, Jenny
Jenny McLachlan hat für ihr Leben gern liebenswert chaotische Teenager unterrichtet (und deren lustigste Kommentare dann in ihren Büchern verwendet), bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt mit ihrer Familie in Eastbourne.

Schmitz, Birgit
Birgit Schmitz hat Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft studiert und arbeitete einige Jahre als Dramaturgin. Heute lebt sie als Literaturübersetzerin und Lektorin in Frankfurt am Main.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\