Two can keep a secret

  • Sofort lieferbar
18,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Eine Serie ungeklärter Mordfälle hält die Bewohner einer Kleinstadt in Atem.
Die friedliche Atmosphäre in Echo Ridge täuscht gewaltig. Ellery, die viel auf ihr kriminalistisches Gespür hält, kennt die dunkle Vergangenheit der Kleinstadt sehr genau. Es ist schon lange her, dass ihre Tante hier spurlos verschwand, später wurde eine Schülerin brutal ermordet. An dem Tag, an dem Ellery und ihr Zwillingsbruder Ezra zur Großmutter nach Echo Ridge ziehen, passiert erneut ein Verbrechen. Doch die folgenschwere Fahrerflucht ist nur der Beginn einer Reihe von Vorkommnissen, die vermuten lassen, dass der "Higschoolmörder" wieder da ist und einen weiteren Mord plant. Es ist keine gute Idee, dass Ellery beginnt, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen. Immer neue Geheimnisse auch über ihre Familie kommen ans Tageslicht, und als dann wieder ein Mädchen verschwindet, gerät die junge Frau durch ihr neugieriges Fragen in eine gefährliche Nähe zum wahren Täter. - Nach dem Bestseller "One of us is lying" (BP/mp 18/350) hat auch der zweite Jugendroman der amerikanischen Autorin absolut lesenswerte Thriller-Qualitäten. Aus unterschiedlichen Perspektiven geschrieben, hält er die Leserinnen und Leser bis zum überraschenden Ende mit immer neuen Spuren und Verdachtsmomenten in Atem und bietet auf diese Weise gut durchdachte und abwechslungsreiche Krimi-Unterhaltung. (Übers.: Anja Galic)
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
 dem Buchclub "Bücher und Kekse"
Unserer lieben Karen McManus, die sich seit dem Bestseller „One of us is lying“ fest in der Jugendliteratur etabliert hat, ist eine neue Story gelungen, die mich vor Spannung zittern lässt!
Es ist der Hammer, wie sich die Protagonisten entwickeln, wie realistisch die Storyline aufgebaut ist und wie feuerwerksartig die Handlung explodiert und die Kontrolle aus allen Seiten heraussprudelt. Und welches bittersüße Happy End erzeugt wird.
Doch erstmal von vorne: Die Zwillinge Ezra und Ellery werden in die Kleinstadt Echo Ridge geschickt, in der schon ihre Mutter aufgewachsen ist. Da besagte Frau auf eine Entziehungskur geschickt wird, bleibt den Zwillingen nichts anderes übrig, als bei ihrer Großmutter zu leben und das letzte Highschooljahr hinter sich zu bringen. Schnell finden Ellery und Ezra Freunde, denen sie blind vertrauen können und auf deren Loyalität sie sogar angewiesen sind. Denn es wird gemordet – genauso wie schon vor 20 Jahren, als Ellerys und Ezras Tante spurlos verschwand. Genauso wie Daisy, die vom „Murderland-Killer“ in einem Horrorpark getötet wurde. Und jetzt gibt es die nächsten Drohungen – auch gegen Ellery. Was hat das alles mit ihr zu tun? Und wieso ist Malcolm, ihr neuer Freund und Schwarm, in diese ganzen düsteren Machenschaften verwickelt? All diese Fragen treiben Ellery nach und nach in die Verzweiflung, doch sie bleibt stark und vertraut auf ihr Bauchgefühl. Bis sich schlagartig herausstellt, wer der wahre Mörder von Echo Ridge ist - und dass Ellery und Malcolm sich in Lebensgefahr befinden…
Karen hat mich dazu gebracht, ein englisches Buch zu lesen, weil ich die deutsche Übersetzung nicht erwarten konnte. Das heißt einiges bei mir! Auf jeden Fall war es das Lesen mehr als wert und ich konnte trotz langsamen Lesetempo das Buch einfach nicht aus der Hand legen. So eine Atmosphäre beim Lesen zu erzeugen muss einem Autor erstmal gelingen! Ich habe zu diesem Buch nicht mehr zu sagen als: Verschlingen, verarbeiten und wiederholen. Und auf den zweiten Teil von „One of us is lying“, der im Januar nächsten Jahres auf Englisch erscheint, zu warten. „Two can keep a secret“ ist eine grandiose Fortsetzung ganz im Stil der packenden, pointierten Schreibweise von McManus und jeden einzelnen Cent wert.
Für Krimifans, Psychothrillerliebhaber und Liebesgeschichtenfanatiker ab 13 Jahren.
 
Sofie, 17 Jahre

 

Eine Bilderbuchstadt. Eine Mordserie. Und der Killer ist zurück.

Ellery kennt die dunkle Vergangenheit der Kleinstadt Echo Ridge nur allzu gut. Erst verschwand dort ihre Tante spurlos, dann wurde vor fünf Jahren die Homecoming Queen der Highschool ermordet. Der "Murderland-Killer" machte landesweit Schlagzeilen. Ausgerechnet dorthin zieht Ellery nun mit ihrem Zwillingsbruder. Zu einer Großmutter, die fast eine Fremde für sie ist. Als aus dem Nichts Morddrohungen gegen die zukünftige Homecoming Queen zirkulieren, ermittelt Ellery auf eigene Faust. Dabei lernt sie Malcolm kennen, den jüngeren Bruder des Hauptverdächtigen. Dann verschwindet wieder ein Mädchen und plötzlich steht jeder unter Verdacht ...

McManus, Karen M.
Karen M. McManus Debütroman »One of us is lying« stürmte auf Anhieb die Bestsellerlisten, so wie auch »Two can keep a secret« und »One of us is next«. Ihre Romane wurden in über 40 Länder verkauft und sind internationale Bestseller; »One of us is lying« wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 nominiert. Karen M. McManus wohnt in Massachusetts und hat ihren Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University gemacht.

"Ein Krimi der exzellenten Art, dessen Spannungsmomente und psychologische Struktur perfekt gesetzt sind." Passauer Neue Presse
Mehr von Karen M. McManus

CBJ , 2020
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 11.05.2020.
20,00 €

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 - Mit exklusivem Bonusmaterial
CBT
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
11,00 €

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019
CBT
Gebunden
  • Sofort lieferbar
18,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\