Traum des Lebens

Roman

  • Sofort lieferbar
24,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Flucht aus St. Petersburg Richtung London und New York.
Leningrad, 1968: Alexanders Vater wird vom KGB ermordet, weil er eine Hafen-Gewerkschaft gründen wollte. Darauf beschließt Elena, seine Mutter, zu flüchten. Dank seines Onkels und einer günstigen Situation gelingt es ihnen, den Hafen ungesehen zu erreichen. Allerdings müssen sie sich entscheiden, für ein Schiff nach New York oder London. Sie werfen eine Münze und werden in einem Container verladen. Parallel werden nun zwei Lebensschicksale, einmal in New York, einmal in London, entworfen, welche immer sehr erfolgreich, trotz großer Hürden, enden. Alexander macht erfolgreich seinen Universitätsabschluss und arbeitet nebenbei in verschiedenen Jobs. Elena arbeitet in einem Restaurant, das wegen ihrer Kochkunst von vielen Gästen sehr frequentiert wird. Unerschütterlich überwinden sie alle Hürden. - Über einen Zeitraum von 30 Jahren und über zwei Kontinente entwirft Jeffrey Archer einen Lebenslauf mit großer Spannung und Dramatik. Ein faszinierendes Buch und allen Büchereien sehr zu empfehlen. (Übers.: Martin Ruf)

1968: Am Hafen von Leningrad müssen der junge Alexander Karpenko und seine Mutter auf der Flucht vor dem KGB entscheiden, auf welches Schiff sie sich als blinde Passagiere schleichen. Eines fährt nach Großbritannien, eines in die USA. Der Wurf einer Münze soll das Schicksal von Alexander und Elena besiegeln ... Über eine Zeitspanne von dreißig Jahren und auf zwei Kontinenten entfaltet sich in Jeffrey Archers neuem Roman eine Geschichte von einmaliger Spannung und Dramatik - eine Geschichte, die man nicht wieder vergisst.

Archer, Jeffrey
Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte in Oxford. Archer schlug zunächst eine bewegte Politiker-Karriere ein. Weltberühmt wurde er als Schriftsteller, »Kain und Abel« war sein Durchbruch. In Deutschland erscheinen seine großen Werke im Heyne Verlag. Mittlerweile zählt Jeffrey Archer zu den erfolgreichsten Autoren Englands, sein historisches Familienepos »Die Clifton-Saga« begeistert eine stetig wachsende Leserschar. Archer ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in London, Cambridge und auf Mallorca.

"Großartig erzählt, voller Spannung und Überraschungen: Bestsellerautor Jeffrey Archer weiß einfach, was Geschichten packend macht." Für Sie
Mehr von Jeffrey Archer

Roman
HEYNE , 2020
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 09.03.2020.
10,99 €

Roman
HEYNE , 2019
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 09.09.2019.
10,99 €

Die Warwick Saga 1, Lesung. MP3 Format. Gekürzte Ausgabe. 700 Min.
RANDOM HOUSE AUDIO , 2019
CD
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 09.09.2019.
14,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\