Tod am Aphrodite-Felsen, 5 Audio-CDs

Sofia Perikles' erster Fall, Lesung. CD Standard Audio Format. Gekürzte Ausgabe. 375 Min.

  • Sofort lieferbar
16,99 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Unrealistischer, aber charmanter Krimi mit Zypern-Feeling.
Sofia Perikles hat ihr Elitestudium in England abgeschlossen und kehrt in ihre Heimat Zypern zurück. Dort erwartet sie nach der Übernahme der politischen Macht durch die Sozialisten jedoch nicht die erwartete Stelle im Innenministerium, sondern die einer Polizistin in einem kleinen Provinznest nahe der türkischen Grenze. Und obwohl Sofia weder Erfahrung mit Polizeiarbeit noch den Umgang mit der Schusswaffe erlernt hat, stürzt sie sich sofort auf die Ermittlungen im Fall eines verunglückten Fahrzeugs am Aphroditefelsen. Blauäugig nimmt sie es mit Vorgesetzten und Verbrechern auf, wobei ihr jedoch immer wieder das Unwahrscheinliche gelingt und sie alle heiklen Situationen bravourös meistert. Der Krimi unterhält gut. Das liegt zum einen an dem Charme der Protagonisten, der einfühlsamen Darstellung von Land und Leuten und dem sich sofort einstellenden Zypern-Feeling. Und zum anderen an dem ausgesprochen überzeugenden Vortrag durch Julia Nachtmann, der es gelingt, die unterschiedlichen Charaktere überzeugend zu repräsentieren. Unterhaltsamer Hörgenuss für HörerInnen, denen die Atmosphäre wichtiger ist als atemberaubende Spannung und Realismus.

Sommer auf der Insel im östlichen Mittelmeer: Eine gute Zeit, um heimzukehren, denkt Sofia Perikles. Sie ist jung, hübsch und eine erfolgreiche Elitestudentin. In ihrer Heimat jedoch erwartet sie alles andere als die steile Karriere im Innenministerium, die sie sich erhofft hat. Aufgrund eines politischen Scharmützels findet sie sich in einem öden Kaff im griechisch-türkischen Grenzgebiet wieder - als Dorfpolizistin. Schon glaubt Sofia, sich arrangieren zu müssen mit einem eher gemächlichen Leben rund um die Dorfkneipe und mit den eigenartigen Bewohnern des Ortes, deren befremdlichster ausgerechnet ihr knorriger Chef ist, der auf keinen Fall beim Ouzo-Trinken gestört werden will. Doch da geschieht ein Mord, und Sofia ist auf einmal mittendrin in den Ermittlungen, ohne jemals zuvor als Polizistin gearbeitet zu haben. Eine Aufgabe, die die Tochter aus gutem Hause in tödliche Gefahr bringt.

Sprecherin: Julia Nachtmann wurde 1981 in Stuttgart geboren. Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie mehrfach am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 engagierte man sie ans Schauspielhaus Hamburg, wo sie 2006 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet wurde. Derzeit ist sie am Deutschen Theater in Berlin zu sehen. Sie wirkte außerdem in diversen Fernsehproduktionen und in der schwäbischen Kinokomödie "Die Kirche bleibt im Dorf" mit. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit ist Julia Nachtmann auch Sprecherin zahlreicher Hörbücher und beim Rundfunk tätig.
Mehr von Yanis Kostas

Sofia Perikles' erster Fall
ATLANTIK VERLAG
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
16,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\