Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone

Roman. Ausgezeichnet mit dem Whitbread Novel Award 2003 und dem Commonwealth Writers Prize 2004, Best First Book

  • Sofort lieferbar
9,99 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Nadine Fitzke
Online-Redaktion (in Elternzeit)
borro medien gmbh, Bonn
Mark Haddon zeichnet ein äußerst realistisches und glaubwürdiges Porträt eines jungen Autisten. Er zeigt uns, wie schwer es für Christopher ist, in einer Welt zurecht zu kommen, die ihm Angst einjagt, die er nicht versteht, die laut, hektisch und voll von fremden Menschen ist und wie schwierig es für Christophers Familie und seine Umgebung ist, das richtige Verhalten und einen Zugang zu ihm zu finden.

Ein spannender, klar erzählter und auch charmanter Krimi, der durch seinen trockenen Humor einen ganz eigenen Stil entwickelt und dass, obwohl Humor Christopher absolut fremd ist und er nicht komisch sein kann (oder überhaupt sein möchte). Die Geschichte berührt und bewegt, was aber immer wieder durch die nüchterne, gefühlsfremde Sicht von Christopher aufgefangen wird.

Christopher Boone ist 15 Jahre, 3 Monate und 2 Tage alt. Er kennt alle Länder und ihre Hauptstädte sowie sämtliche Primzahlen bis 7.507. Er mag Polizisten und Uniformen, ist aber eigentlich zwanghaft menschenscheu und sondert sich in seiner kleinen Welt ab. Als der Pudel in Nachbars Garten mit einer Mistgabel umgebracht wird, sucht Christopher wie einst sein Vorbild Sherlock Holmes den Täter. Und löst nebenbei auch das Rätsel um seine jung verstorbene Mutter.

Haddon, Mark
Mark Haddon wurde 1962 in Northampton geboren, studierte am Merton College, Oxford, Literatur und lebt heute mit seiner Frau und seinen Kindern in Oxford. Für das Kinderprogramm der BBC hat Mark Haddon Drehbücher geschrieben, die ihm zweimal den begehrten BAFTA-Preis eintrugen. Mit dem Roman "Supergute Tage" landete er auf Anhieb einen Weltbestseller und wurde in England mit dem renommierten Whitbread-Award ausgezeichnet. Auch sein zweiter Roman "Der wunde Punkt" (2007) erschien im Blessing Verlag und war ein großer internationaler Erfolg.
Mehr von Mark Haddon

Ausgezeichnet mit dem Whitbread Novel Award 2003 und dem Commonwealth Writers Prize 2004, Best First Book
CBT , 2015
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
9,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\