Kleine Feuer überall

Roman

  • Sofort lieferbar
22,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Das perfekt geregelte Leben einer Familie wird durch neue Freunde und eine Katastrophe erschüttert.
In Shaker Hights, einer für die wohlhabende Mittelschicht auf dem Reißbrett geplanten Vorstadt von Cleveland, hat alles seine Ordnung, alles ist geregelt. Die Familie Richardson - Mutter, Vater und vier Kinder - passt perfekt hinein. Bis eine neue Mieterin, Mia, alleinstehend mit Teenager-Tochter, einzieht. Die jüngste, rebellische Tochter Izzy ist fasziniert von der Künstlerin Mia, die so anders ist als ihre Familie. Für Mrs. Richardson gibt es keine Spontaneität, alles muss geplant werden. Das Schlimmste für sie ist Kontrollverlust. Leidenschaften sind gefährlich wie Feuer. Plötzlich wird sie mit einer Reihe von Problemen konfrontiert: Kinderlose Freunde der Richardsons haben seit einem Jahr ein ausgesetztes chinesisches Baby zur Pflege, als dessen Mutter plötzlich ihr Kind zurückfordert. Die Richardsons stellen sich auf die Seite der Freunde. Die ältere Richardson-Tochter, Lexie, wird schwanger und lässt abtreiben, weil sie ihr Studium an einer renommierten Uni nicht aufs Spiel setzen will. Mia wiederum wird mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, als ihre Tochter, die mit dem ältesten Richardson-Sohn Trip befreundet ist, wissen will, wer ihr Vater ist: Sie hat sie als Leihmutter ausgetragen, das Kind dann aber behalten. Die Protagonisten werden vor schwerwiegende ethische Entscheidungen gestellt. Mrs. Richardsons Überzeugung, man "könne die Welt verbessern, sie ordnen, vielleicht perfektionieren" wird in Frage gestellt. Und dann brennt ihr Haus, Izzy wird verdächtigt, und die geordnete Welt der Richardsons bricht zusammen. Eine packende Geschichte über zwei gegensätzliche Familien, die lernen müssen, dass nicht alles schwarz oder weiß, richtig oder falsch ist. Für alle Büchereien bestens geeignet. (Übers.: Brigitte Jakobeit)
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Ina Winkler
Buchhändlerin
Sankt Michaelsbund
Diesen Roman konnte ich gar nicht mehr aus der Hand legen: Er beginnt mit einem Flammenmeer – und erzählt im Rückblick, wie es dazu kam, dass die jüngste Tochter der Familie Richardson ihr Elternhaus in Brand steckte. Hier prallen Lebensentwürfe aufeinander, und alle Frauen müssen mit sich, ihrer Weiblichkeit, ihren Sehnsüchte und ihren Hoffnungen ringen. Atemberaubend!
 
Mitarbeiter-Foto
Susanne Fanz
Print-Marketing
borro medien gmbh, Bonn
Im Zentrum des Romans von Celeste Ng steht die Geschichte zwei sehr unterschiedlicher Familien, die für eine gewisse Zeit beide in Shaker Hights, einer Bilderbuchresidenz in Cleveland, Ohio, leben: Die sechsköpfige Familie Richardson, die bereits ihr ganzes Leben dort wohnt und eine kleine Familie, bestehend aus Mutter und Kind, die neu in das Idyll dazu kommt. Die Autorin beginnt ihren Roman mit der finalen Katastrophe ("kleine Feuer überall") und erzählt dann rückblickend die Geschichte, die zu diesem Brand geführt hat. Als Leser lernt man die einzelnen Protagonisten zunehmend besser kennen und versteht immer mehr, wie diese ticken. Man erfährt, welche erste Handlung zur nächsten Handlung führte.

Es geht um Kunst, Schule, das Leben heranwachsender Teenager und das Zusammenprallen unterschiedlicher Lebensentwürfe und Einstellungen zu verschiedenen Themen wie beispielsweise dazu, was ein gutes Elternhaus ausmacht, was richtig und was falsch ist.

Das Buch verfügt über eine große Sogwirkung, derer man sich kaum entziehen kann und eigentlich auch gar nicht möchte. Wärmste Empfehlung für alle – vor allem für LeserINNEN!
Mitarbeiter-Foto
Susanne  Steufmehl
Buchberatung
Sankt Michaelsbund
Die Richardson führen im exklusiven Shaker Hights, einem Vorort von Cleveland, ein Bilderbuch-Leben, doch mit dem Auftauchen der alleinerziehenden Künstlerin Mia und ihrer Tochter, entdeckt Elena Richardson immer mehr Risse in ihrem perfekt durchgeplanten Leben. Voller Wut und Missgunst beginnt die Journalistin in der Vergangenheit der Frau zu wühlen, die sich so sehr von ihr unterscheidet, dass es bedrohlich auf sie wirkt. Ihrer aufmüpfigen Tochter Izzy ist das Verhalten ihrer Mutter zuwider, und am Ende brennt das Haus. Das Aufeinanderprallen unterschiedlicher Lebensentwürfe sorgt hier für den entscheidenden Zündstoff.

Der zweite unvergessliche Roman der internationalen Bestsellerautorin

Es brennt! In jedem der Schlafzimmer hat jemand Feuer gelegt. Fassungslos steht Elena Richardson im Bademantel und den Tennisschuhen ihres Sohnes draußen auf dem Rasen und starrt in die Flammen. Ihr ganzes Leben lang hatte sie die Erfahrung gemacht, "dass Leidenschaft so gefährlich ist wie Feuer". Deshalb passte sie so gut nach Shaker Heights, den wohlhabenden Vorort von Cleveland, Ohio, in dem der Außenanstrich der Häuser ebenso geregelt ist wie das Alltagsleben seiner Bewohner. Ihr Mann ist Partner einer Anwaltskanzlei, sie selbst schreibt Kolumnen für die Lokalzeitung, die vier halbwüchsigen Kinder sind bis auf das jüngste, Isabel, wohlgeraten. Doch es brennt. Elenas scheinbar unanfechtbares Idyll - alles Asche und Rauch?

Ng, Celeste
Celeste Ng (sprich: Ing) wuchs auf in Pittsburgh, Pennsylvania und in Shaker Heights, Ohio. Ng studierte in Harvard und machte ihren Master an der University of Michigan. Sie schrieb Erzählungen und Essays, die in verschiedenen literarischen Magazinen erschienen und mit dem Hopwood Award und dem Pushcart Prize ausgezeichnet wurden. 'Was ich euch nicht erzählte', ihr erster Roman, war ein New York Times-Bestseller, der, vielfach prämiert, in 20 Sprachen übersetzt wurde und auch verfilmt wird.

Jakobeit, Brigitte
Brigitte Jakobeit lebt in Hamburg und übersetzt seit 1990 englischsprachige Literatur für Erwachsene und Jugendliche, darunter die Autobiografien von Miles Davis und Milos Forman sowie Bücher von Lorrie Moore, William Trevor, Audrey Niffenegger und Jules Feiffer.

"Meisterin des Familien-Thrillers: Celeste Ng"
Angela Wittmann, Brigitte 11.04.2018
Mehr von Celeste Ng

Ungekürzte Lesung (2 mp3-CDs), Lesung. MP3 Format. 948 Min.
DER AUDIO VERLAG, DAV
CD
  • Sofort lieferbar
22,00 €

Roman
DTV
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
10,90 €

Lesung. 474 Min.
DER AUDIO VERLAG, DAV , 2016
CD
  • Sofort lieferbar
22,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren