Im Aufwind

Das ABC der kreativen Gemeindearbeit

  • Sofort lieferbar
18,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Projektideen für Haupt- und Ehrenamtliche in der Pastoral.
Für jeden Buchstaben des Alphabets gibt es eine Anregung: Von Ideen für eine Adventstür oder ein Babycafé über einen Männerabend und einen Rosen-Kreuzweg bis hin zu einem Weihrauchseminar und den Zeitungsfürbitten setzt der Theologe, Erwachsenenbildner und Diakon Alexander Reischl mit den pastoralen Angeboten bei Alltagserfahrungen von Menschen an. Dabei möchte er mit überschaubarem Aufwand durch überraschende Zugänge frischen Wind ins Pfarreileben bringen. Dabei kommt es nicht darauf an, ob die Ideen wirklich neu sind (wie beispielsweise die bewährte Idee mit der Adventstür), sondern dass die Alltagserfahrungen der Menschen religiös gedeutet werden. Interessant sind auch solche Anregungen, die noch nicht so bekannt sind, wie ein Gottesdienst zur Fahrradsegnung. Es gibt einige Ideen, um den Umgang mit moderner Technik intensiver in die pastorale Arbeit einzubeziehen. Durch E-Mails unterstützte Exerzitien im Alltag, geistliche Impulse auf der Pfarreihomepage, ein eigener QR-Code für die Pfarrei oder auch der Gebetomat gehören dazu. Bei den Angeboten werden von Kindern bis zu Senioren alle Altersgruppen berücksichtigt. Dabei zeigt der Autor auch die Verortung der Angebote im Gesamtkonzept einer Gemeindepastoral und gibt Impulse für die Öffentlichkeitsarbeit. - Gerne empfohlen.

Um möglichst viele Gemeindemitglieder anzusprechen, braucht es keine großen Events, sondern nur gute Ideen. Das pastorale Angebot weckt dann Interesse, wenn es die Alltagserfahrungen der Menschen aufgreift und ungewöhnlich verpackt. Haupt- und Ehrenamtliche finden in diesem Praxisbuch für die Gemeindearbeit: Babycafé, Bobbycar- und Fahrradsegnung, Gebetomat, Männerabend, Nacht der Lichter, Taufsocken, Zeitungs-Bitten u. v. a. m. Beschrieben werden die Ziele und Methoden sowie - ganz konkret - die praktischen Umsetzungsmöglichkeiten. Außerdem gibt es wertvolle Ansatzpunkte für die Öffentlichkeitsarbeit und für die Verzahnung mit weiteren Seelsorgeangeboten.

Reischl, Alexander
Alexander Reischl, Dipl.-Theol., Studium der Erwachsenenpädagogik, Zusatzqualifikation "Geistlich begleiten". Der Autor ist derzeit Diakon in der Pfarrei Christkönig in München-Nymphenburg.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\