Gut für dich!

Ein Leitfaden für das Überleben in hysterischen Zeiten

  • Sofort lieferbar
15,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Kluge Analysen gesellschaftlicher Phänomene im leicht ironischen Gewand eines Ratgebers.
Hysterie ist ein treffender Oberbegriff für viele heutige Alltagserscheinungen, nicht zuletzt in den Social Media. Dass dabei das Lesen eines Buches auf der Strecke bleibt, verwundert niemanden. Wohl deshalb setzt der Kabarettist genau dort an, inhaltlich wie ganz besonders durch die gepflegte Gestaltung des Buches, das elegant gesetzt ist, aber auch gekonnt die Elemente der Auflockerung verwendet. Das eher altmodische "Tour d'Horizon" trifft Nuhrs Anliegen wohl am besten, wenn er sich querbeet mit Identitätsfragen und Begriffen wie "biodeutsche Gemeinschaft" vom Banalen zum Philosphischen und wieder zurück herumschlägt. Es sind meist herrliche Plattitüden, die Nuhr als Ratschläge farbig abgehoben zwischen seine Ausführungen gesetzt hat, gleich ob er sich mit der Lage der Nation oder mit Shitstorm und Verbal-Hooligans oder der Wirkung von Deodorants auseinandersetzt. Der Tonfall wechselt des öfteren: Von spöttisch über inzwischen weit verbreitetes Alltags-Unwissen bis zu durchaus nachdenklich zu philosophischen Grundfragen. Man darf aber nicht verwundert sein, wenn der Betrachtungswinkel binnen weniger Sätze wechselt. Ohne je mit einer Silbe nur erwähnt zu werden, nimmt der Autor etliche Meter affektierter Banalratgeber auf die Schippe. Bei der Lektüre sollte man vor allem die sprachliche Genauigkeit, die treffenden Wortneubildungen und die Fähigkeit, Dinge mit wenigen Worten auf den Punkt zu bringen, schätzen und genießen. Und: Einen Ratschlag sollte man auf jeden Fall beherzigen: Mach es, wie du willst.

Die Nachrichten sind katastrophal und die Stimmung ist gereizt, es scheint nur eines zu geben, bei dem sich alle einig sind: Die Welt steht kurz vor dem Untergang. Dieter Nuhr hingegen checkt die Fakten und siehe da: Die Realität ist erheblich besser als ihr Ruf! Es ist Zeit für Widerstand gegen Hysteriker und Schwarzseher, egal ob vom rechten oder linken Rand. Die Waffe: Humor!

Dieter Nuhr gibt Ratschläge für ein Leben außerhalb der Empörungsroutine. Er empfiehlt begründeten Optimismus, entspannte Geschlechtlichkeit und furchtloses Leben. Nuhr kennt sich aus in der Kunst des ideologiefreien Humors, ist extrem komisch und beherrscht ein Handwerk, das heute nur noch wenige beherrschen: eigenständiges Denken.


Dieter Nuhr ist Kabarettist, Comedian, Moderator, Autor und Fotokünstler. Seit zwanzig Jahren ist er mit seinen Soloprogrammen in ganz Deutschland auf Tour. Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Kabarettisten aller Zeiten und der einzige Künstler, der sowohl den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Kabarett als auch den Deutschen Comedypreis gewonnen hat sowie viele weitere Auszeichnungen. Er ist außerdem einem breiten Fernsehpublikum durch Formate wie Nuhr im Ersten - der SatireGipfel und Nuhr ab 18 bekannt.
Mehr von Dieter Nuhr

Ein Leitfaden für das Überleben in hysterischen Zeiten. , Lesung. CD Standard Audio Format. Ungekürzte Ausgabe. 300 Min.
BASTEI LÜBBE
CD
  • Sofort lieferbar
15,00 €

WortArt, Lesung. 225 Min.
RANDOM HOUSE AUDIO
CD
  • Sofort lieferbar
19,99 €

BASTEI LÜBBE
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
12,00 €
Schlagworte

  • Das könnte Sie auch interessieren