Geschwisterbande

Eine ganz besondere Beziehung

  • Sofort lieferbar
18,00 €
inkl. MwSt.

Viele von uns sehnen sich nach einem nachhaltigen, vertrauensvollen Verhältnis zu unseren Geschwistern. Anselm Grün - Bruder von sechs Geschwistern - zeigt in diesem Ratgeber auf, wie eine gute Beziehung zu Bruder und Schwester gelingen kann. Dabei schöpft der Bestseller-Autor aus jahrzehntelanger Beratungspraxis.

"Freunde kann man sich aussuchen, Geschwister nicht", lautet ein vielzitierter Satz. Bruder und Schwester sind diejenigen, mit denen wir oft die längste Zeit im Leben zusammen sind. Im Idealfall lernen innerhalb der Familie die Jüngeren von den Älteren und es bilden sich intensive Beziehungen, die später auch in Krisenzeiten tragen. Aber gerade weil man schon seit frühester Kindheit zusammen ist, entstehen oftmals auch tiefgehende Konflikte. Die Eltern bevorzugen vielleicht die eine und übersehen die Bedürfnisse des anderen. Mamas Liebling - Papas Prinzessin. Spätestens, wenn es irgendwann, oft Jahrzehnte später, ans Erben geht, brechen alte Konflikte auf.

Anselm Grün
hat sechs Geschwister. Man unterstützt sich, gerade in schweren Lebensphasen, kommt gerne zu Familien-Feiern und gemeinsamen Urlauben zusammen.
Was ist die Basis für solch ein geschwisterliches Verhältnis? Hängt es von den Eltern ab? Entstehen Streit und Probleme durch die Andersartigkeit der Geschwister oder durch bestimmte Familien-Konstellationen? Wie können Krisen bewältigt werden? Und welche Haltungen sind nötig, damit ein gutes Miteinander über lange Zeit Bestand hat?

Diesen Fragen geht der bekannte Benediktiner-Pater in seinem neuen seelsorgerlichen Buch nach. Dabei lässt er immer wieder auch biblische Geschichten einfließen, denn darin liegt für ihn ein Schlüssel der Erkenntnis.

Pater Anselm Grün, geboren 1945 im fränkischen Junkershausen, verbrachte seine Kindheit in München. Mit 19 Jahren wurde er Benediktinermönch in der Abtei Münsterschwarzach bei Würzburg. Er absolvierte ein Studium der Philosophie, Theologie und Betriebswirtschaft. Von 1977 bis 2013 war er der wirtschaftliche Leiter (Cellerar) der Abtei Münsterschwarzach und damit für rund 300 Mitarbeiter in über 20 Betrieben verantwortlich. In zahlreichen Kursen und Vorträgen geht er auf die Nöte und Fragen der Menschen ein. Er gehört zu den meistgelesenen christlichen Autoren der Gegenwart. www.anselm-gruen.de
Mehr von Anselm Grün

Der Fastenzeitkalender aus dem Kloster
VIER TÜRME , 2019
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 15.01.2019.
14,00 €

Über gelingendes Leben
HERDER, FREIBURG , 2019
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 03.01.2019.
12,00 €

Wieder stark werden nach Brustkrebs
GOLDMANN , 2018
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 19.11.2018.
12,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren