Ein königlicher Tausch, 1 DVD

104 Min.

  • Sofort lieferbar
15,99 €
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Um den Frieden zwischen den Ländern zu bewahren, werden die Kinder der spanischen und französischen Königsfamilien miteinander verheiratet. (FSK: ab 12)
Im Jahr 1722 schließen der französische und der spanische Königshof einen Handel ab: Die vierjährige spanische Infantin wird dem 12-jährigen König Ludwig XV. als Braut zugeführt, im Gegenzug sollen auch der 16-jährige spanische Thronfolger und die jugendliche Tochter des französischen Regenten verheiratet werden. Das Arrangement zur Friedenssicherung erweist sich aber auf beiden Seiten als unglücklich. Sorgfältig inszeniertes Historiendrama, das pointiert das bizarre Selbstverständnis des absolutistischen Systems bloßlegt, das sich mit Zeremoniell gegen den unausweichlichen Untergang stemmt. Präzise treten dabei vor allem die hervorragend gespielten Kinder-Protagonisten als Opfer der monarchistischen Machtspiele hervor. - Ab 14.

Frankreich 1721: Um den Frieden mit Spanien zu besiegeln, fädelt der Regent Herzog Philipp von Orléans einen Prinzessinnentausch ein. Er will den elfjährigen französischen König Ludwig XV. mit der erst vier Jahre alten Tochter des spanischen Königs, Infantin Maria Anna Victoria, verheiraten. Im Gegenzug soll die Tochter Philipps, die zwölfjährige Louise Elisabeth, die Gemahlin des jungen spanischen Thronfolgers Don Luis werden. Madrid willigt ein und schon bald findet der Austausch der beiden Prinzessinnen an der Grenze zwischen den Ländern statt. Doch die königlichen Strategen haben die Rechnung ohne die Vermählten gemacht - denn diese haben ihren eigenen Willen. Nach einem Roman von Bestsellerautorin Chantal Thomas ("Leb wohl, meine Königin!") basierend auf wahren Ereignissen, zeichnet der französische Regisseur Marc Dugain ein treffendes Sittenbild des Adels im 18. Jahrhundert und beschreibt die verrückten diplomatischen Verwicklungen mit scharfen und humorvollen Untertönen. "E
in königlicher Tausch" ist ein mitreißendes und emotionales Historiendrama, das durch eine aufwändige Ausstattung und prachtvolle Kostüme beeindruckt.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\