Ein Freund wie kein anderer - Im Tal der Wölfe

  • Sofort lieferbar
14,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen Habbi, dem Erdhörnchen und Yaruk, dem Wolf.
Es ist eine besondere Freundschaft, eine Freundschaft, die eigentlich nicht sein darf. Denn Habbi ist ein Erdhörnchen und Yaruk ist ein Wolf. Aber etwas verbindet sie. Habbi hat Yaruk einst das Leben gerettet, als er auf einer Geröllhalde verschüttet worden war und sich nicht aus eigener Kraft befreien konnte. Nach langem Winter sehen sie sich endlich wieder und jagen übermütig durch die weite Ebene. Doch als Habbi zurück will zu seiner Familie, hat sich der Fluss in einen reißenden Strom verwandelt und das kleine Erdhörnchen muss Unterschlupf bei der Wolfsfamilie suchen. Die tiefe Freundschaft, die Habbi und Yaruk verbindet, stößt im Wolfsrudel auf Unverständnis. Und so werden nicht nur die Freunde auf eine harte Probe gestellt, als Habbi eine Weile bei ihnen leben muss. Die Wölfe des Rudels erkennen Yaruk nicht mehr als ihren Leitwolf an. Wird es ihm gelingen, seine Stellung zu behaupten? Kann in einer solchen Situation, in der es oft um Leben oder Tod geht, ihre Freundschaft Bestand haben? Es ist ein hinreißend erzähltes und einfühlsam illustriertes Buch über Freundschaft, Unterschiede und Bewährungsproben und eignet sich zum Lesen, Vorlesen und Nachdenken für Kinder ab 6 Jahren.

Fortsetzung der außergewöhnlichen Freundschaftsgeschichte zwischen einem Erdhörnchen und einem Wolf. Von Bestseller-Autor Oliver Scherz

Übermütig jagen Habbi und Yaruk durch die weite Ebene. Einen ganzen Winter haben sie sich nicht gesehen! Als die Sonne untergeht, muss Habbi zurück zu seiner Erdhörnchenfamilie. Doch der Fluss, der sich am Morgen problemlos überqueren ließ, hat sich in einen reißenden Strom verwandelt. Habbi bleibt nichts anderes übrig, als bei Yaruks Rudel Unterschlupf zu suchen. Mit mulmigem Gefühl folgt er seinem Freund ins Wolfstal ...

Scherz, Oliver
Oliver Scherz, geboren 1974 in Essen, ist Kinderbuchautor und ausgebildeter Schauspieler. Er hat das Schreiben für Kinder erst mit der Geburt seiner Tochter für sich entdeckt und lässt sich seitdem immer wieder aufs Neue vom eigenwilligen, fantasievollen Blick von Kindern auf die Welt überraschen und beflügeln. Wenn er etwas von ihrer Lebensfreude und Unverstelltheit in seinen Büchern wiederfindet, hat er das Gefühl, dem Wesentlichen ein Stück näher gekommen zu sein. Oliver Scherz lebt mit seiner Familie in Freiburg.

Scholz, Barbara
Barbara Scholz, 1969 in Herford geboren, machte zunächst eine Ausbildung zur Druckvorlagenherstellerin. Anschließend studierte sie in Münster Grafik Design mit dem Schwerpunkt Illustration. Seit 1999 arbeitet sie als freie Illustratorin für verschiedene Verlage. Für ihr Bilderbuch "Verflixt, hier stimmt was nicht" wurde sie mit dem Buxtehuder Kälbchen ausgezeichnet.
Mehr von Oliver Scherz

Schulgeschichten zum Vor-und Selberlesen
CARLSEN , 2020
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 30.04.2020.
5,99 €

Gekürzte Lesung. 74 Min.
SILBERFISCH , 2020
CD
  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im März 2020.
10,00 €

Im Tal der Wölfe: 2 CDs, Lesung. CD Standard Audio Format. Ungekürzte Ausgabe. 150 Min.
SILBERFISCH
CD
  • Sofort lieferbar
13,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\