Drei

Roman. Deutscher Krimi-Preis, International 2020 (2. Platz)

  • Sofort lieferbar
24,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Tel Aviv: Ein Mann, drei Frauen und jede Menge Lügen.
Tel Aviv: Ein Mann, drei Frauen und jede Menge Lügen. Orna hat Gil über ein Dating-Portal für Geschiedene kennengelernt. Emilia aus Lettland hat Gils Vater bis zum Tod gepflegt und ist auf spiritueller Spurensuche. Die dritte Frau, Ella, trifft ihn in einem Café, wo sie an ihrer Masterarbeit schreibt. Der Roman dreht sich um ein Verbrechen, das aber nicht im Vordergrund steht. Er besteht aus drei Teilen, die aus der Perspektive der Frauen erzählt werden. Zuviel Inhalt darf man nicht verraten, um den Lesespaß nicht zu verderben. Handelt es sich um einen Krimi? Jedenfalls nicht um einen konventionell erzählten. - Der israelische Autor Dror Mishani (Jg. 1975) wurde mit seinen Kriminalromanen rund um Inspektor Avi Avraham international bekannt. Er ist Literaturwissenschaftler, sein Spezialgebiet ist die Geschichte der Kriminalliteratur. So experimentiert er mit dem Genre und lotet seine Grenzen aus. Und er weiß, wie man die Leser mit unerwarteten Wendungen packt und durch einen emotionalen Tonfall berührt. Sein spannender Roman führte wochenlang die Bestsellerliste in Israel an, eine TV-Serie ist in Vorbereitung - Unbedingt empfehlenswert!
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Alina Vahrenbrink
Buchhändlerin
Buchhandlung Paderborn, Paderborn
Ein Buch voll spannender Wendungen , das atemlos macht und über das man wirklich nichts verraten darf. Außer, dass es sehr gut ist, wirklich sehr gut. Lesen Sie selbst...
Mitarbeiter-Foto
Martina Ackermann
Leitung Kundenservice
borro medien gmbh, Bonn
Über dieses Buch darf man eigentlich nichts verraten.
Ein Roman der sich nicht gleich als Krimi zu erkennen geben will. Man lässt sich schnell in den Bann der Geschichte ziehen und der Autor versteht es mit seinen raffinierten Manövern den Leser hinters Licht zuführen. Wie gefährlich die Sehnsucht nach Liebe und Nähe sein kann – ein atemberaubender Roman über drei unvergessliche Frauen und einen Mann, den sie am besten nie kennengelernt hätten.
Ein herrliches Lesevergnügen.
 
Mitarbeiter-Foto
Alina Vahrenbrink
Buchhändlerin
Buchhandlung Paderborn, Paderborn
Eine Frau sucht ein wenig Trost, nachdem ihr Mann sie und ihren Sohn verlassen hat. Eine zweite Frau sucht nach einem Zuhause und nach einem Zeichen von Gott, dass sie auf dem richtigen Weg ist. Eine dritte Frau sucht etwas ganz anderes. Sie alle finden denselben Mann. Es gibt vieles, was sie nicht über ihn wissen, denn er sagt ihnen nicht die Wahrheit. Aber auch er weiß nicht alles über sie.
Da darf man eigentlich nichts hinzufügen, denn dieses Buch verbirgt tolle Wendungen und eine Geschichte bei der einem der Atem nicht nur einmal stockt!
Absolut fesselnd und nicht nur für waschechte Krimifans, dieses Buch ist großartig!

Eine Frau sucht ein wenig Trost, nachdem ihr Mann sie und ihren Sohn verlassen hat. Eine zweite Frau sucht nach einem Zuhause und nach einem Zeichen von Gott, dass sie auf dem richtigen Weg ist. Eine dritte Frau sucht etwas ganz anderes. Sie alle finden denselben Mann. Es gibt vieles, was sie nicht über ihn wissen, denn er sagt ihnen nicht die Wahrheit. Aber auch er weiß nicht alles über sie.

Dror Mishani, geboren 1975 in Cholon bei Tel Aviv, wurde mit seinen Kriminalromanen rund um Inspektor Avi Avraham international bekannt. Neben dem Schreiben ist er Literaturwissenschaftler, sein Spezialgebiet ist die Geschichte der Kriminalliteratur. Mit 'Drei' gelang Dror Mishani der Durchbruch, der Roman wurde in Israel zu einem Mega-Bestseller und einem literarischen Phänomen, eine Verfilmung ist geplant. Dror Mishani lebt mit seiner Familie in Tel Aviv.
Mehr von Dror A. Mishani

Kriminalroman
DTV , 2020
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 13.03.2020.
10,95 €

Kriminalroman. Avi Avraham ermittelt
DTV
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
11,95 €

Ungekürzte Ausgabe. 501 Min.
DIOGENES
CD
  • Sofort lieferbar
24,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\