Die Strickmusterbibel - 260 japanische Muster stricken

Von zartem Ajour bis zu ausgefallenen Zopfmustern

  • Sofort lieferbar
19,99 €
inkl. MwSt.

Neue Muster für alle Stricksüchtigen!
Die japanische Strickkunst besticht durch ihre Natürlichkeit und Eleganz. Die 260 Muster in dieser Sammlung sind filigran und detailreich und bieten jedem Strickbegeisterten eine Fülle an Inspirationen. Für Einsteiger gibt es die klassischen Grundmuster wie das Zopfmuster, für Fortgeschrittene anspruchsvolle Muster wie Ajour oder mit Blättern durchsetztes Lace. Die großen Fotos und ausführlichen Strickschriften zeigen jedes Detail dieser filigranen Muster und machen das Nacharbeiten leicht. Ein umfassendes Nachschlagewerk, das alle Strickerherzen höher schlagen lässt!

Shida, Hitomi
Hitomi Shida ist eine japanische Strickdesignerin. Seit 1996 erscheinen regelmäßig ihre Couture-Linien. In Europa gelten ihre filigranen Designs als Inbegriff der japanischen Strickkunst.

"Stricksüchtige besitzen ja oft schon viele Musterbücher, aber diese zauberhafte Sammlung ist etwas Besonderes. 260 Muster lassen das Herz höherschlagen und die Nadeln leidenschaftlich klappern." Textilforum 20190101
Mehr von Hitomi Shida

250 japanische Muster stricken - von plastischen Noppen bis zu filigranem Lace
EDITION MICHAEL FISCHER , 2019
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 23.07.2019.
19,99 €
Schlagworte

  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\