Die bucklige Verwandtschaft, 2 Audio-CD

Driving Home for Christmas, Lesung. Gekürzte Ausgabe. 140 Min.

  • Sofort lieferbar
10,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Sechs Geschichten über alles andere als besinnliche Weihnachten: Das Fest kann aus dem Ruder laufen und ernsthafte Folgen haben.
Weihnachten - das Fest der Besinnlichkeit. Aber erstmal ankommen bei der Verwandtschaft: Autobahn dicht, überfüllte Züge, volle Innenstädte. Und allzu oft ist es mit der Besinnlichkeit nicht weit her, geht man sich doch den Rest des Jahres aus dem Weg. - Dieses launige Hörbuch versammelt sechs Geschichten rund um das Weihnachtsfest und seine "Besonderheiten" - der Saugroboter "Staubi" entwickelt sich von der willkommenen Haushaltshilfe zum Herrscher über alle Elektrogeräte, die fortan auf sein Kommando hören. Heute kaum noch vorzustellen, wie wichtig die Pakete von den Verwandten aus dem Westen für die Menschen in der DDR waren: Knappe Zutaten für die Stollenbäckerei wurden geliefert und kostbare Geschenke gleich dazu. Und manchmal ist "gut gemeint" eben alles andere als gut. So missioniert ein Buch über naturnahe Landwirtschaft die Eltern soweit, dass sie sich vollkommen der modernen Zivilisation versagen. - Von exzellenten Stimmen vorgetragen, bietet dieses Hörbuch weihnachtliche Unterhaltung der anderen Art. Sehr zu empfehlen.

Alle Jahre wieder macht sich die halbe Republik kurz vor den Feiertagen auf den Weg zur buckligen Verwandtschaft. Als ob der Besuch bei Tante und Onkel nicht schon schlimm genug wäre, quälen wir uns stundenlang durch den Stau, fluchen über den ICE in verkehrter Wagenreihung oder sitzen auf dem verschneiten Rollfeld fest, während unser Airbus zum wiederholten Male enteist wird. Und das alles umgeben von nicht minder nervigen Nichten, Neffen, Omas und Opas, die sich ihrerseits ebenfalls nicht vor dem Besuch bei der Familie zu drücken wussten.

Barenberg, Richard
Richard Barenberg hat in Leipzig Schauspiel studiert und fühlt sich auf der Bühne ebenso Zuhause wie vor der Kamera oder vor dem Mikrofon. Seine warme, unwiderstehliche Stimme und seine kluge Interpretation garantieren ein echtes Hörerlebnis.

Bierstedt, Detlef
Detlef Bierstedt ist die deutsche Stimme von George Clooney und ein preisgekrönter Hörbuchsprecher. Seine volle und markante Stimme erzeugt eine Spannung, der man sich nicht entziehen kann.

Börger, Elmar
Elmar Börger ist neben seiner Arbeit am Theater ein mitreißender Vorleser: Seine junge, tiefe Stimme macht das Gehörte unmittelbar erlebbar.

Emken, Elias
Elias Emken ist Kultur- und Medienpädagoge, Musiker, freier Sprecher und arbeitet zudem als Tontechniker und Regisseur für Hörbücher im Tonstudio "Lauscherlounge" in Berlin.

Mittelstaedt, Tessa
Tessa Mittelstaedt ist Theater- und Filmschauspielerin und wirkte in zahlreichen Fernsehproduktionen mit. Einem breiten Publikum wurde sie durch ihre Rolle im
Kölner "Tatort" bekannt. Als Hörbuchsprecherin begeisterte sie in Lesungen u.a. von Amy Silver und Ellen Berg.

Nathan, David
David Nathan, die deutsche Stimme von u.a. Johnny Depp und Christian Bale, gehört zu den gefragtesten Sprechern Deutschlands und wurde vielfach ausgezeichnet.

Bittrich, Dietmar
Dietmar Bittrich lebt in Hamburg. Er gewann den Hamburger Satirikerpreis und den Preis des Hamburger Senats. Für Rowohlt gibt er seit 2012 die Weihnachtsanthologie rund um die bucklige Verwandschaft heraus.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\