Die Bewegungs-Docs - Bewegung als Medizin

Schritt für Schritt gesund und fit werden. Das Buch zur erfolgreichen TV-Serie

  • Sofort lieferbar
24,99 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Elisabeth Burgis
Buchberatung
Sankt Michaelsbund
Die „Docs“ der beliebten TV - Serie halten hier wieder Buch-Sprechstunde und informieren über die enge Korrelation von Bewegung und Gesundheit. Entscheidend ist, selbst aktiv zu werden, z.B. in den hier gezielt angebotenen Programmen und Strategien einen persönlichen „Sitzkiller“  zu entdecken. Ob Workout oder „Miniprogramm für faule Tage“ - der Einstieg ist jederzeit und auch zu Hause möglich. Was bei durch Bewegungsmangel verursachten Volkskrankheiten therapeutisch wirken kann, ist hier nachzulesen. Doch der reich bebilderte Band bietet mit fachärztlichem Know-how und verlässlichen Empfehlungen nicht nur graue Theorie, sondern animiert und motiviert mit großem Praxisteil. Starten sie mit einem Selbsttest, der zur persönlichen Einschätzung verhilft und zeigt, wie fit Sie sind. Let’s move! 

Mit Bewegung vorbeugen und heilen!
Wir sind eine Gesellschaft der Faultiere, denn wir sitzen zu viel und bewegen uns zu wenig - mit fatalen Folgen für unsere Gesundheit. Bewegungsmangel ist mitverantwortlich für eine Vielzahl von Volkskrankheiten: von Bluthochdruck über Diabetes bis hin zu Osteoporose.
Die gute Nachricht: Neue Studien belegen, dass mehr Bewegung im Alltag diesen Erkrankungen vorbeugen und Beschwerden lindern kann.
Die Bewegungs-Docs Dr. Melanie Hümmelgen, Dr. Helge Riepenhof und Dr. Christian Sturm, bekannt aus der gleichnamigen TV-Sendung, sind erfahrene Mediziner. Sie zeigen, wie bei Gelenkbeschwerden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder Kopfschmerzen mit speziellen Bewegungstherapien oft mehr erreicht werden kann als mit Tabletten. Und sie räumen dabei mit weitverbreiteten Mythen auf.

- Übungen, die wirklich helfen: Erfahren Sie, welche Sportart wann zu empfehlen ist, dass gezieltes Training selbst bei Schmerzen guttut und dass jede kleine Bewegung im A
lltag die Lebensqualität verbessert.
- So klappt der Einstieg: Finden Sie die richtige Bewegungsstrategie, die zu Ihnen passt, und überwinden Sie Ihren inneren Schweinehund mit den besten Motivationstipps der Docs.
- Los geht's: Mit großem Praxisteil, der Übungen für den Alltag und Bewegungsprogramme vorstellt, um Muskeln oder Ausdauer zu stärken.

Entdecken Sie den Spaß an Bewegung und tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes!

Hümmelgen, Melanie
Dr. med. Melanie Hümmelgen ist stellvertretende Ärztliche Direktorin und Chefärztin am RehaCentrum Hamburg am UKE und hat viele Jahre in großen Unikliniken gearbeitet. Aus ihrer eigenen Praxis, etwa im Katheter-Labor, kennt die Internistin und Kardiologin die Möglichkeiten der modernen Hochleistungsmedizin - sie weiß aber auch, wie unzulänglich die Behandlung bleibt, wenn man Erkrankungen nur als technische Defekte des Körpers sieht. Denn sie haben immer mit dem ganzen Menschen zu tun.

Riepenhof, Helge
Dr. med. Helge Riepenhof gehört zur sportmedizinischen Elite Europas. Er ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und Physikalische und Rehamedizin sowie Sportmediziner und Chefarzt im BG Klinikum Hamburg. Er betreut als Arzt die deutsche Radsport Nationalmannschaft bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen und arbeitete für den englischen Premier League Club Brighton & Hove Albion sowie den AS Rom in Italien. Auch unterstützt er die amerikanische Ba
sketballliga NBA bei ihren europäischen Camps.

Sturm, Christian
Dr. med. Christian Sturm ist Orthopäde und Unfallchirurg, zudem Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin. Er arbeitet als stellvertretender Leiter der Klinik für Rehabilitationsmedizin in der Medizinischen Hochschule Hannover. Seit Langem ist er Verfechter eines ganzheitlichen Ansatzes.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\