Deutschland verdummt

Wie das Bildungssystem die Zukunft unserer Kinder verbaut

  • Sofort lieferbar
20,00 €
inkl. MwSt.
buchprofile-Rezension
buchprofile-Rezension

Kritische Analyse der gegenwärtigen Schulentwicklung.
Mit dem reißerischen Titel will der Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie nicht nur auf Fehlentwicklungen in der Schullandschaft aufmerksam machen, sondern vor allem auf die dadurch verursachten gravierenden Folgen für die kindliche Persönlichkeit. Er kritisiert die besonderen Defizite wie den zunehmenden Lärm im Klassenzimmer, die Senkung der Leistungsanforderungen, die mangelnde Übung der Kulturtechniken Lesen, Schreiben, Rechnen, die unnötige Digitalisierung im Grundschulbereich, die Degradierung der Lehrer zum Lernbegleiter und das Versagen von Eltern. Das drängendste Problem aber ist der offene oder autonome Unterricht, in dem die Kinder auf sich selbst gestellt durch das Fehlen von Bindung und Orientierung ihrer sozialen und emotionalen Entwicklungsmöglichkeiten beraubt werden und deshalb oft im Kleinkind-Niveau stecken bleiben mit Auswirkungen bis in die Berufsschule und im Arbeitsmarkt. Veranschaulichende Erfahrungsberichte, ein Katalog von Änderungsforderungen und eine Übersicht über die einzelnen Schritte der kindlichen Entwicklung ergänzen das kritisch hinterfragende Buch. Es ist für Lehrer, Eltern und Politiker ein wichtiger, lesenswerter Beitrag im Interesse der Kinder. Für alle Büchereien!

Bildung in Deutschland: eine Katastrophe. Kinder und Gesellschaft nehmen Schaden! Michael Winterhoff redet Klartext, zeigt anhand vieler Beispiele aus seiner langjährigen Praxis als Kinder- und Jugendpsychiater, aber auch aus zahlreichen Rückmeldungen zu seinen Büchern und Vorträgen, was heute in Kitas und Schulen falsch läuft - so falsch, dass in seinen Augen die Zukunft unserer Gesellschaft gefährdet ist. Leidtragende sind für ihn die Kinder, die man quasi sich selbst überlässt. Winterhoff verharrt nicht bei der Bestandsaufnahme und Analyse, er zeigt konkrete Lösungen und Maßnahmen auf und fordert u.a. eine groß angelegte Bildungsoffensive: Weg von Kompetenzorientierung und den unfreiwillig zu Lernbegleitern degradierten Lehrern, hin zu echter Bildung und Pädagogen, die den Kindern wieder ein Gegenüber sein dürfen. Denn nur die Orientierung an Bezugspersonen ermöglicht die Entwicklung von emotionaler und sozialer Psyche.

Die aktuelle Bildungskatastrophe: Michael Winterhoff rede
t Klartext
Konkrete Lösungsvorschläge und Wege aus der Misere
Erschütternde Insiderberichte aus Kita und Schule
Der aufrüttelnde Appell des renommierten Kinder- und Jugendpsychiaters

Winterhoff, Michael
Dr. Michael Winterhoff, geboren 1955, Dr. med., ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie in Bonn. In seinen bisherigen sehr erfolgreichen Büchern analysiert er gesellschaftliche Entwicklungen mit Schwerpunkt auf den gravierenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus diesen Beziehungsstörungen an. Winterhoff lebt und arbeitet in Bonn.
Mehr von Michael Winterhoff

Wie wir unsere Kinder glücklich und lebenstüchtig machen
GÜTERSLOHER VERLAGSHAUS
Gebunden
  • Sofort lieferbar
18,00 €

Wie wir unsere Kinder glücklich und lebenstüchtig machen, Lesung. CD Standard Audio Format. 300 Min.
HEADROOM SOUND PRODUCTION
CD
  • Sofort lieferbar
17,99 €

Was wir gewinnen, wenn wir uns erwachsen verhalten
PENGUIN VERLAG MÜNCHEN
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
10,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\