Das Haus meiner Eltern hat viele Räume

Vom Loslassen, Ausräumen und Bewahren

  • Sofort lieferbar
18,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Elisabeth Burgis
Buchberatung
Sankt Michaelsbund
Wie viele Dinge über Jahrzehnte bedeutungsträchtiger Teil des Familienlebens waren und sind, merkt man, wenn man sich von ihnen trennen muss. Diese Erfahrung machte auch die Autorin zusammen mit ihren Geschwistern, als für ihre 87- jährige Mutter die Zeit gekommen war, in eine Seniorenwohnanlage umzuziehen. Der gemeinsame Beschluss, das Haus in dem sie 50 Jahre lebten aufzugeben, war unumgänglich. Sehr differenziert und einfühlsam gehen sie die Sache an, und jeder Beteiligte hat natürlich das Haus, Dinge und Geschichten, die sich mit ihnen verknüpfen in anderer Erinnerung. Ursula Ott hat hier keinen Ratgeber im eigentlichen Sinn geschrieben, denn es gibt dabei keine Standardlösungen, die familiären Situationen sind zu verschieden. Ihre klugen Gedanken sind als Leitfaden zu verstehen, der sich vor allem der psychologischen Seite des notwenigen Handelns annimmt und die spielt hierbei eine, wenn nicht die entscheidende Rolle.
Ein singulärer Buchtitel mit viel Potential!

"Tolles Buch, sehr empfehlenswert - ist ein großer Bestseller und ich verstehe jetzt, warum." Markus Lanz, ZDF

Das Elternhaus. Es ist zu groß geworden für die alten Eltern. Es steht vielleicht sogar weit weg vom Leben, Lieben und Arbeiten der Kinder, die in der Mitte des Lebens genug mit sich selbst zu tun haben - und jetzt doch entscheiden müssen: Was machen wir mit dem Ort unserer Kindheit? Wie verabschieden wir die Heimat in Würde? Was hat für uns als Familie wirklich noch einen Wert und was muss weg?

Ott, Ursula
Ursula Ott, Jahrgang 1963, ist Chefredakteurin des Magazins »chrismon«. Sie ist Absolventin der Deutschen Journalistenschule in München und arbeitete u.a. als Gerichtsreporterin bei der »Frankfurter Rundschau«, als Autorin und Kolumnistin bei der »Woche«, »Brigitte« und »Sonntag aktuell« sowie als freie Autorin für Radio und Fernsehen. Sie ist außerdem Autorin zahlreicher Sachbücher über Familie, Kinder und Gesellschaft. Ursula Ott lebt in Frankfurt am Main.

"Tolles Buch, sehr empfehlenswert - ist ein großer Bestseller und ich verstehe jetzt, warum." ZDF, Markus Lanz
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\