Unsere Empfehlungen - Für Respekt und Toleranz

Die Frage nach der Toleranz stellt sich immer dann, wenn es zu Konflikten mit der eigenen Anschauung kommt und persönliche Überzeugungen oder gesellschaftliche Normen auf die Probe gestellt werden. Sie betrifft jeden Einzelnen von uns im Alltag, in der Familie und am Arbeitsplatz. In der öffentlichen Debatte über Toleranz geht es schnell um Themen wie Integration und Migration, das Ringen von sozial und wirtschaftlich Schwachen, um Anerkennung und Gleichbehandlung, den Status religiöser und politischer Minderheiten, Fragen der sexuellen Orientierung oder den Umgang der Gesellschaft mit behinderten Menschen.

Nachfolgend finden Sie unsere Titelauswahl, die wir passend zum Thema "Toleranz" zusammengestellt haben.
Buchtipps erstellt von Elisabeth Burgis, Buchberatung Sankt Michaelsbund 
Gegen Rassismus!
Filtern nach
Sortieren nach
 
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
HERDER, FREIBURG , 2016
Gebunden
Hermann-Josef Frisch
Gemeinsamkeiten entdecken

Das Buch von Hermann-Josef Frisch eröffnet Zugänge zum Koran aus christlicher Sicht. Der Koran gilt als schwer verständlich, zudem in einer bildhaften Sprache geschrieben. Frisch hilft, sich auf der Basis des eigenen, christlichen Glaubens ein Bild von dem zu machen, was den Islam so sehr prägt....
  • Sofort lieferbar
FISCHER TASCHENBUCH , 2016
Kartoniert/Broschiert
Fischer Taschenbücher Bd.3443
Mo Asumang
Allein unter Rassisten und Neonazis

Wie fühlt sich Fremdenhass auf der eigenen Haut an?
Die afrodeutsche TV-Moderatorin Mo Asumang wagt ein spektakuläres und einzigartiges journalistisches Experiment. Mutig und entschlossen sucht sie die offene Konfrontation mit rechten Hasspredigern - unter 3000 Neonazis auf dem Alex, ...
  • Sofort lieferbar
SUHRKAMP , 2014
Gebunden
Achille Mbembe
Ausgezeichnet mit dem Geschwister-Scholl-Preis 2015

Der globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch "Rassen" und "Spezies" produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine "schwarze Vernunft" zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in ...
  • Sofort lieferbar
S. FISCHER , 2016
Gebunden
Hans M. Heimann
Eine Herausforderung

In seinem hellsichtigen und scharfsinnig argumentierenden Buch 'Deutschland als multireligiöser Staat' zeigt der renommierte Jurist und Staatsrechtler Hans Markus Heimann die Herausforderungen, denen sich Deutschland zukünftig als multireligiöser Staat stellen muss.

Wie weit ...