Deutscher Hörbuchpreis

Mit dem Deutschen Hörbuchpreis werden deutschsprachige Hörbuchproduktionen ausgezeichnet, die in besonderer Weise die Stärken und Möglichkeiten des akustischen Mediums vorführen und damit beispielhaft wirken.

Der Deutsche Hörbuchpreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, einerseits die Vielfalt des aktuellen Hörbuchmarktes abzubilden, andererseits durch die Auszeichnung von Produktionen einen Qualitätsstandard zu sichern. Der Preis dient Handel und Hörern zur besseren Auswahl und Orientierung, was unter der Fülle der Publikationen als gutes Hörbuch gelten kann. Für Hörbuchproduzenten definiert der Preis Qualitätskriterien, welche die Produktion aus der Masse heben.

  • Die Gewinner 2017 stehen fest
Nominierungen 2017

                                           
Beste Interpretin
  • Sofort lieferbar
David Vann
PARLANDO EDITION CHRISTIAN BRÜCKNER , 2016
CD
  • Sofort lieferbar
Thea Dorn
DHV DER HÖRVERLAG , 2016
CD