Literaturkunde

Filtern nach
Sortieren nach
 
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
PROPYLÄEN , 2016
Gebunden
buchprofile-Rezension
Wolf Biermann
Die Autobiographie

Selten sind persönliches Schicksal und deutsche Geschichte so eng verwoben wie bei Wolf Biermann. Ein Leben zwischen West und Ost, ein Widerspruchsgeist zwischen allen Fronten. Mit sechzehn ging er in die DDR, die er für das bessere Deutschland hielt. Hanns Eisler ermutigte ihn, Lieder zu ...
  • Sofort lieferbar
BECK , 2016
Kartoniert/Broschiert
buchprofile-Rezension
Hans-Dieter Gelfert
Eine Einführung in 33 Schritten

Verse verhalten sich zur Prosa wie Singen zum Sprechen, wie Tanzen zum Gehen, wie Festtage zum Alltag. Nicht nur jedes Wort, jeder Laut hat in einem Gedicht seinen festen Platz in einer vom Dichter geplanten Ordnung. Alle Kunst, auch die Dichtkunst, entsteht durch Abweichung vom Gewöhnlichen....
  • Sofort lieferbar
WEISSBOOKS , 2016
Gebunden
buchprofile-Rezension
Susanne Klingenstein
Zauber und Wirklichkeit

Herbst 2014. Eine Frau und ein Mann, eine Literaturwissenschaftlerin aus Boston und ein Schriftsteller vom Bodensee. Zusammen gehen Sie auf Lesereise , beobachtet vom deutschen Feuilleton. Walser, gebannt von der Sprachmacht des großen jiddischen Romanciers Abramovitsh, den Susanne ...
  • Sofort lieferbar
LAMBERT SCHNEIDER , 2016
Gebunden
buchprofile-Rezension
Thomas Kniesche

Die Liebe zum Buch und die Neigung zum Verbrechen gehen nur allzu oft eine unheilige Allianz ein. Da wundert es nicht, dass Bücher zur Mordwaffe werden, Bibliothekare Detektiv spielen und biedere Professoren für seltene Erstausgaben töten. Ein mörderischer Streifzug durch die Geschichte des ...
  • Sofort lieferbar
BECK , 2016
Gebunden
buchprofile-Rezension
Klaus Nüchtern
Eine Durchquerung

Die Romane Heimito von Doderers sind spannend, handlungsstark, figurenreich und sehr, sehr komisch - 50 Jahre nach dem Tod des Autors allerdings bilden sie einen fast vergessenen literarischen Kontinent. Dieser ist jetzt neu zu entdecken. Der Wiener Literaturkritiker Klaus Nüchtern folgt bei ...
  • Sofort lieferbar
MAUDRICH , 2016
Gebunden
buchprofile-Rezension
Norman Schmid
Eine Bibliotherapie

Bibliotherapie - eine Therapieform, die das Lesen dazu verwendet, um Heilungsprozesse zu unterstützen, Probleme zu lösen und die Persönlichkeitsentwicklung zu fördern

Bücher erzählen fast so viele Geschichten wie das Leben selbst.
In den großen und manchmal auch kleinen ...
  • Sofort lieferbar
GALIANI, BERLIN , 2015
Gebunden
buchprofile-Rezension

Die ganze Shakespeare-Welt in einem Band
Was Shakespeare las, die Welt, in der er lebte und aus der er für seine Stücke schöpfte, in einem prachtvoll ausgestatteten und bebilderten Folioband.
William Shakespeare: Literatur-Gigant, beliebtester Bühnenautor aller Zeiten. Seine Dramen ...
  • Sofort lieferbar
SCHÖFFLING , 2016
Gebunden
buchprofile-Rezension
Burkhard Spinnen
Eine Hommage

Gehen fünfhundert Jahre Buchkultur demnächst zu Ende? Löst das E-Book das gedruckte Buch ab, so schnell und vollständig, wie einst Auto und Traktor das Pferd ablösten? Und was wird dann aus unserer Lesekultur?

Burkhard Spinnen, Autor und Leser, stellt sich Fragen, die wir uns ...