Philosophie

Filtern nach
Sortieren nach
 
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
BECK , 2016
Hardcover
buchprofile-Rezension
Marc Augé

Radfahrer sind die neuen Flaneure, mit der Nase im Wind erfreuen sie sich am Duft der Kastanienbäume. Unbemerkt gleiten sie in eine poetische Geographie und stellen verwundert fest, dass die Stadt dazu da ist, angeschaut zu werden. Nicht nur in Kopenhagen und Amsterdam, auch in Frankfurt und ...
  • Sofort lieferbar
BASTEI LÜBBE , 2016
Kartoniert/Broschiert
buchprofile-Rezension
Nils Köbel, Patrick Breitenbach
Streifzüge durch den Garten der Philosophie

"Sei ganz du selbst" ist ein beliebter Ratschlag - doch wie mache ich das eigentlich? Wann wird das Ich zum Wir? Und wonach entscheiden wir, wie wir leben wollen? Patrick Breitenbach und Nils Köbel führen freundschaftliche Gespräche darüber, was uns Menschen als Individuen ausmacht und was ...
  • Sofort lieferbar
DVA , 2016
Gebunden
buchprofile-Rezension
Svenja Flaßpöhler
Vom Umgang mit Schuld

Von der Kunst loszulassen

Verzeihen heißt dem Wort nach: Verzicht auf Vergeltung. Wer verzeiht, bezichtigt nicht länger andere für das eigene Leid, sinnt nicht auf Rache oder juristische Genugtuung, sondern lässt es gut sein. Aber wie ist ein derartiges Loslassen möglich, das ...
  • Sofort lieferbar
HANSER , 2016
unbekannt
buchprofile-Rezension
Carlos Fraenkel
Vom Nutzen der Philosophie in einer zerrissenen Welt

Kann die Philosophie die Konflikte der Welt lösen? Carlos Fraenkel beweist den praktischen Nutzen der Philosophie in Krisenzeiten.
  • Sofort lieferbar
THEISS , 2016
Kartoniert/Broschiert
buchprofile-Rezension
Marli Huijer
Überleben im Überfluss

Die Überfülle an Konsumchancen und an Möglichkeiten der Lebensgestaltung verheißt heute Freiheit ohne Grenzen - und führt doch oft zur Überforderung. Marli Huijers spannend geschriebenes Buch gibt philosophischen Rat für das alltägliche Überleben im Überfluss. Ihr Rezept: Die Tugend der ...
  • Sofort lieferbar
SUHRKAMP , 2016
Gebunden
buchprofile-Rezension
Peter Sloterdijk
Unterwegs zu einer Kritik der extremistischen Vernunft

Peter Sloterdijk ist erwiesenermaßen ein Schriftsteller von hohem Rang. Was nicht jedermann vertraut ist: Er ist ein brillanter Rhetor. Seine in diesem Band gedruckten Vorträge entstanden zwischen 2005 und 2014 und thematisieren, aus unterschiedlichen Perspektiven und zu unterschiedlichen ...