Literaturkunde

Filtern nach
Sortieren nach
 
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
BERLIN VERLAG , 2015
Gebunden
buchprofile-Rezension
Kerstin Decker
Das Leben der Frieda von Bülow

Das Leben der deutschen Tania Blixen
  • Sofort lieferbar
ARCHE VERLAG , 2015
Gebunden
buchprofile-Rezension
Margaret Forster

Frisch verheiratet und arm wie eine Kirchenmaus lebt Margaret Forster mit ihrem Mann auf engem Raum zur Untermiete. Der Vermieter ist ein exzentrischer alter Herr mit Geräuschphobie. Für Verliebte ein lästiger Zustand - und so kauft das junge Paar ein heruntergekommenes, aber immerhin ...
  • Sofort lieferbar
THEISS , 2015
Gebunden
buchprofile-Rezension
Simon Garfield
Ein Buch über die Liebe in Worten, wundersame Postwege und den Mann, der sich selbst verschickte

Simon Garfield nimmt uns mit auf eine wunderbare Reise durch die Welt der Briefe: von den alten Römern im entlegenen Vindolanda bis zur E-Mail. Er erzählt, wie sich schon Petrarca über den miserablen Zustelldienst beklagte, warum Jane Austens Briefe stinklangweilig sind und was es damit auf ...
  • Sofort lieferbar
RIVA , 2014
Kartoniert/Broschiert
buchprofile-Rezension
Andreas Hock
Über den Niedergang unserer Sprache

Es war einmal eine Sprache , die vor lauter Poesie und Wohlklang

die Menschen zu Tränen rührte. Die von Dichtern und Denkern immer weiter perfektioniert wurde. Die um ein Haar auf der ganzen Welt gesprochen worden wäre. Das aber ist lange her und ein für alle Mal vorbei.Heute ist ...
  • Sofort lieferbar
S. FISCHER , 2015
Gebunden
buchprofile-Rezension
Tilmann Lahme
Geschichte einer Familie

Acht Menschen, acht Blickwinkel: So wurde die Geschichte der Manns noch nicht erzählt.

Thomas Manns literarisches Werk überragt die Konkurrenz - und es beherrscht die Familie. Seine Frau Katia hält ihm den Rücken frei und die Kinder vom Hals. Ihre scharfe Zunge ist gefürchtet. Der ...
  • Sofort lieferbar
OETINGER , 2015
Gebunden
buchprofile-Rezension
Astrid Lindgren, Sara Schwardt
Ein Briefwechsel 1971-2002

Ein Blick in die Seele von Astrid Lindgren! Am 15.4.1971 schreibt die zwölfjährige Sara an die von ihr so bewunderte Autorin Astrid Lindgren und bittet sie um eine Filmrolle. Die Rolle erhält sie nicht, aber der Brief markiert den Beginn einer engen Brieffreundschaft, die bis zum Tod von ...
  • Sofort lieferbar
ULLSTEIN HC , 2015
Gebunden
buchprofile-Rezension
Astrid Lindgren
Tagebücher 1939-1945

Ein einzigartiges Zeitdokument von Astrid Lindgren
  • Sofort lieferbar
RESIDENZ , 2015
Gebunden
buchprofile-Rezension
Manfred Mittermayer
Eine Biografie

Polarisierender Skandalautor, Klassiker der Weltliteratur, weltberühmter Dramatiker, österreichisches Phänomen: All das und noch viel mehr war Thomas Bernhard, dessen umfassende Biografie nun vorliegt. Der Thomas Bernhard-Experte Manfred Mittermayer fasst Leben und Werk des Autors in eine ...