Asylothek - Asylpolitik

Filtern nach
Sortieren nach
 
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
ROWOHLT TB.
Gebunden
rororo Taschenbücher Nr.63198
Hamed Abdel-Samad, Hans Rath

Ein Schlagabtausch zur Lage der Nation.
Der eine ist ägyptischer Politikwissenschaftler, der andere deutscher Unterhaltungsautor. Kein Wunder also, dass beide aus ganz unterschiedlichen Richtungen auf die Situation in Deutschland blicken. Persönlich, humorvoll und streitlustig ...
  • Sofort lieferbar
DAS NEUE BERLIN , 2016
Kartoniert/Broschiert
Winnie Adukule
Was Afrikaner außer Landes treibt

Asyl ist ein Menschenrecht, doch es unterliegt strengen Regeln. Falsche Hoffnungen lassen Menschen in eine ungewisse Zukunft aufbrechen, die nicht von Krieg und Verfolgung bedroht ist. Winnie Adukule kennt diese Vorgänge aus erster Hand: Sie überprüft im Auftrag europäischer Behörden ...
  • Sofort lieferbar
GÜTERSLOHER VERLAGSHAUS , 2016
Gebunden
buchprofile-Rezension
Franz Alt
Jesus, der Dalai Lama und andere Vertriebene. Wie Heimatlose unser Land bereichern

Aus aktuellem Anlass - das neue Buch von Bestsellerautor Franz Alt

Die Geschichte der Menschheit ist eine Flüchtlingsgeschichte. Jeder Flüchtling aber ist mehr als eine zusätzliche Arbeitskraft, mehr als ein weiterer Steuerzahler und Finanzier der Renten. Er bereichert uns ...
  • Sofort lieferbar
LOEPER LITERATURVERLAG , 2011
Kartoniert/Broschiert
Flucht, Asyl und zivilgesellschaftliches Engagement. Mit e. Vorwort von Ilija Trojanow. Herausgegeben von PRO ASYL
Die Europäische Union schottet sich ab - und der Flüchtlingsschutz gerät immer mehr ins Abseits. Viele, die heute Zuflucht suchen, scheitern an unüberwindbaren Mauern oder ertrinken während einer gefährlichen Überfahrt.Der Text- und Bildband "Aufnehmen statt abwehren" beleuchtet die Entwicklung ...
  • Sofort lieferbar
VERLAG ANTJE KUNSTMANN , 2015
Gebunden
buchprofile-Rezension
Andrea Di Nicola, Giampaolo Musumeci
Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen

Über Augenzeugenberichte aus einer Schattenwelt, die niemand kennt, zeigt das Buch die größte kriminelle "Reiseagentur" der Welt bei der Arbeit. Die Tarife der Händler, in US-Dollar: Afghanistan England: 25.000 Asien USA: Ca. 25.000 Bangladesch Brasilien: 10.000 Brasilien USA: 13.000 17.000 ...
  • Sofort lieferbar
ECHTER , 2016
Kartoniert/Broschiert
buchprofile-Rezension
Michael Gmelch
Die Herausforderung für die Kirchengemeinden in Deutschland

Wer Menschen im Mittelmeer ertrinken lässt, lässt Gott ertrinken. - Noch bevor die große Flüchtlingswelle Europa erreichte, begegnete Michael Gmelch als Helfer auf einem Rettungsschiff und auf Lampedusa der Hoffnung und Verzweiflung der Menschen, die vor Krieg und Terror geflohen waren.
...
  • Sofort lieferbar
DROEMER/KNAUR , 2015
Kartoniert/Broschiert
Knaur Taschenbücher Nr.78745
Julian Lehmann, Stefan Kessler, Wolfgang Grenz
Das Versagen der europäischen Flüchtlingspolitik

Spätestens seit den Unglücken vor Lampedusa im Herbst 2013, bei denen über sechshundert Flüchtlinge starben, ist klar: Die europäische Flüchtlingspolitik versagt. Dabei haben sich die Regierungen der Europäischen Union eigentlich darauf geeinigt, ein gemeinsames Asylsystem zu schaffen. Doch ...
  • Sofort lieferbar
HORLEMANN , 2008
Kartoniert/Broschiert
Edition Menschenrechte Bd.4
Christine Grunert

Sie flüchten vor dem Tod, vor Verfolgung, vor Krieg und Gewalt. Angesichts von Millionen Flüchtlingen macht das reiche Europa seit vielen Jahren seine Grenzen dicht. Einige der ärmsten Länder der Welt nehmen längst mehr Flüchtlinge auf als alle europäischen Länder zusammen. Das Asylrecht ist ...
  • Sofort lieferbar
TOPOS PLUS , 2016
Kartoniert/Broschiert
topos premium
buchprofile-Rezension
Jürgen Holtkamp
Herausforderungen für uns alle

Wir alle kennen die erschütternden Fernsehbilder von den ertrunkenen Flüchtlingen im Mittelmeer und die eindringliche Rede von Papst Franziskus auf Lampedusa. Mehr als 51 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Krieg, Gewalt, Hunger ... Jürgen Holtkamp zeigt auf, warum Menschen ...
  • Sofort lieferbar
HERDER, FREIBURG , 2016
Kartoniert/Broschiert
buchprofile-Rezension
Walter Lesch
Christlich-ethische Orientierung in der Flüchtlingspolitik

Das Jahr 2015 hat Europa mit ungeahnten Flüchtlingsströmen konfrontiert, ein Ende ist nicht absehbar. Die Flüchtlingspolitik, über Jahrzehnte an den Rand der politischen Agenda und der ethischen Reflexion geschoben, rückte innerhalb weniger Wochen ins Zentrum der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit....
  • Sofort lieferbar
BECK , 2016
Kartoniert/Broschiert
Beck'sche Reihe Bd.2857
Stefan Luft
Ursachen, Konflikte, Folgen

Schwere humanitäre Krisen und die Kluft zwischen Arm und Reich haben 2015 weit über eine Million Menschen den Weg nach Europa suchen lassen. Das umstrittene europäische Migrationsmanagement stürzte in eine tiefe Krise. Was wissen wir über die Ursachen der aktuellen Wanderungsbewegungen, die ...
  • Sofort lieferbar
HOFFMANN UND CAMPE , 2016
Gebunden
Jagoda Marinic
Was ist deutsch in Deutschland?

"Deutschland ist kein Einwanderungsland", sagte vor Jahrzehnten Helmut Kohl. Heute spricht man angesichts der nicht endenden Flüchtlingsströme weltweit von der deutschen "Willkommenskultur". Was politisch und gesellschaftlich lange Zeit verneint wurde: Deutschland ist schon seit Jahrzehnten ...